Abo
  • Services:

Memory Stick Pro mit hoher Geschwindigkeit

SanDisk stellt Memory Stick Pro-HG vor

Der bereits recht vielfältigen Memory-Stick-Familie gesellt sich ein neues Format hinzu. Der Memory Stick Pro-HG bringt hohe Datenübertragungsraten und verspricht einen schnellen Datenzugriff. Das neue Speicherformat soll eine dreimal so hohe Geschwindigkeit bringen wie die normalen Pro-Ausführungen des Memory Stick.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Memory Stick Pro-HG kommt ein 8-Bit-Parallel-Controller zum Einsatz, während ansonsten 4-Bit-Controller in serieller Ausfertigung verwendet werden. Zudem wurde der Systemtakt von 40 MHz auf 60 MHz angehoben, was beim Lesen eine Datenübertragungsrate von theoretischen 60 MBit/s verspricht. Geschrieben wird immerhin noch mit 15 MBit/s. SanDisk hat das neue Modell in Kooperation mit Sony entwickelt.

Damit sollen sich die neuen Speicherkarten vor allem für Videoaufzeichnungen und hochauflösendes Bildmaterial eignen. Die maximale Kapazität beträgt 32 GByte. Erste Geräte mit Unterstützung für Memoyr Stick Pro-HG sollen im ersten Quartal 2007 auf den Markt kommen. Erst dann wird es die Speicherkarten zu erwerben geben. Preise hat SanDisk noch nicht genannt. Die neuen Speicherkarten sollen auch mit Geräten nutzbar sein, die kompatibel zu Memory Stick Pro sind.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

tutnixzursache 13. Dez 2006

hast mal nen link zu nem online shop? ich habe 5 verschiedene Kartenleser 8in1 und...

Fehlerteufel ^^ 12. Dez 2006

Na Golem was ist da falsch geschrieben ^^ Memoyr Stick Pro-HG Wollte einfach auch mal...

Martin F. 12. Dez 2006

Mit Linux natürlich … http://intr.overt.org/blog/?p=41


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan
  2. Nintendo Kein wirklich neues Smash und Fire Emblem statt Metroid
  3. Ubisoft Action in Griechenland und Washington DC

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


      •  /