Abo
  • Services:

Thunderbird 2.0 - Beta 1 ist erschienen

E-Mail-Client mit zahlreichen Neuerungen

Mit der ersten Beta-Fassung von Thunderbird 2.0 schreiten die Arbeiten an dem E-Mail-Client voran, der im Frühjahr 2007 erscheinen soll. Mit einer neu gestalteten Oberfläche enthält diese Version alle Neuerungen der nächsten Generation. Vor allem soll die Arbeit mit E-Mails mit Thunderbird 2.0 einfacher von der Hand gehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Thunderbird 2.0 - Beta 1
Thunderbird 2.0 - Beta 1
Auffällig an der neuen Thunderbird-Version ist zunächst das neue Standard-Theme und die neu gestaltete Bedienoberfläche, die eine leichtere Steuerung verspricht. Hält man etwa den Mauspfeil über ein Mail-Verzeichnis, erscheint ein Pop-up mit einer Zusammenfassung der neuen Nachrichten. Mit Hilfe von Tags sollen sich E-Mails bequem verwalten lassen, um diese anhand von Markierungen leicht wiederzufinden.

Inhalt:
  1. Thunderbird 2.0 - Beta 1 ist erschienen
  2. Thunderbird 2.0 - Beta 1 ist erschienen

Die Vor- und Zurück-Knöpfe erlauben nun das Durchforsten des Nachrichtenverlaufs und in den Mail-Verzeichnissen gibt es einen Favoriten-Ordner, um darin bestimmte Nachrichten zu sammeln. Die Suchergebnisse sollen durch Geschwindigkeitsoptimierungen schneller erscheinen und allgemein werden E-Mail-Verzeichnisse schneller geladen.

Im Nachrichtenfenster lassen sich Begriffe durch die aus Firefox bekannte "Find as you type"-Funktion leichter finden - der Nutzer muss nur die Suchanfrage eingeben und nicht erst einen Suchdialog aufrufen. Zudem wurde die Benachrichtigung neu eingegangener Nachrichten überarbeitet, die nun Betreff, Absender und den Nachrichtentext anzeigt.

Thunderbird 2.0 - Beta 1 ist erschienen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.
  2. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  3. 279€ - Bestpreis!
  4. 186,55€ (Vergleichspreis 219,99€)

erzaehl keinen... 14. Dez 2006

erzaehl keinen quark, es gibt mozilla-europe foundation anteil und diverse deutsche foren...

CirCle 14. Dez 2006

Danke, wenigstens einer der mich versteht ;-)

pierre kerchner 14. Dez 2006

pierre http://kerchner.de/blog

scx 14. Dez 2006

eher crytisch was man dann sieht 0_10130102*04ÿÿÿÿ#p__substg1.0_1035001E*ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ

Der Nordstern 14. Dez 2006

Netter Job für einen Tagedieb. Der Nordstern.


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /