Fujitsu: Festplatte mit 300 GByte im 2,5-Zoll-Format

Festplattenserie MHX2300BT kommt im ersten Quartal 2007

Bis zu 300 GByte Daten passen auf Fujitsus neue Festplatten im 2,5-Zoll-Format. Die Serie kommt unter dem Namen MHX2300BT auf den Markt und setzt auf "Perpendicular Magnetic Recording" (PMR).

Artikel veröffentlicht am ,

Fujitsus zweite Generation von PMR-Festplatten soll sich zudem durch äußerst geringen Stromverbrauch von 1,6 Watt beim Schreib-/Lese-Vorgang bzw. 0,5 Watt im Leerlauf auszeichnen und mit einer hohen Stoßtoleranz von 200 g (Erdbeschleunigung) aufwarten. Im Betrieb sollen die Platten nahezu geräuschlos sein, womit sich die Platten laut Hersteller besonders für Audio- und Video-Anwendungen eignen.

Die Platten der Serie MHX2300BT arbeiten mit 4.200 Umdrehungen pro Minute und bieten Speicherkapazitäten von 250 und 300 GByte. Dabei sollen sie eine maximale Host-Transferrate von 150 MByte pro Sekunde erreichen.

Ab dem ersten Quartal 2007 sollen die Platten verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


11g sind mir... 13. Dez 2006

Was soll das denn damit zu tun haben? Hier ist doch nicht von der Stoßtoleranz eines...

Soulreaver 13. Dez 2006

Diese Angabe wird sich auf die Max. Geschwindigkeit der Schnittstelle beziehen, die bei...

Der Adminblogger 12. Dez 2006

Vom Regen in die Taufe, kann ich da nur sagen. Maxtor-Platten sind von der Ausfall-Quote...

nemesis 12. Dez 2006

Auf der japanischen Seite kann ich leider natürlicht nichts lesen. Auf der deutschen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Programmiersprache
Das ändert sich in Go 1.20

Im Februar erscheint Go in der Version 1.20. Wir geben eine Übersicht über die wichtigsten Neuerungen.
Von Tim Scheuermann

Programmiersprache: Das ändert sich in Go 1.20
Artikel
  1. Morgan Stanley: Bank reicht Whatsapp-Millionen-Strafe an Angestellte weiter
    Morgan Stanley
    Bank reicht Whatsapp-Millionen-Strafe an Angestellte weiter

    Wegen der Nutzung von Whatsapp hatten Finanzregulatoren 2022 mehrere Banken mit hohen Strafen belegt.

  2. Arbeit im Support: Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren
    Arbeit im Support
    Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren

    Geht nicht, gibt's oft - und dann klingelt das Telefon beim Support. Das Spektrum der Probleme ist gewaltig und die Ansprüche an einen guten Support auch. Ein Leitfaden für (angehende) Supportmitarbeiter.
    Ein Ratgebertext von Lutz Olav Däumling

  3. Lara Croft im Fernsehen: Amazon plant Serie zu Tomb Raider
    Lara Croft im Fernsehen
    Amazon plant Serie zu Tomb Raider

    Lara Croft könnte nach mehreren Spieleverfilmungen zur Fernsehheldin werden. Das Drehbuch dazu soll Phoebe Waller-Bridge schreiben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 980 PRO 1TB Heatsink 111€ • Patriot Viper VPN100 2TB 123,89€ • Corsair Ironclaw RGB Wireless 54€ • Alternate: Weekend Sale • WSV bei MediaMarkt • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€, MSI RTX 4090 1.889€ • Epos Sennheiser Game One -55% • RAM-/Graka-Preisrutsch [Werbung]
    •  /