Phase-Change-Speicher soll Flash-Speicher ablösen

Forschungsteam von IBM, Macronix und Qimonda zeigt Fortschritte

Wissenschaftler einer Forschungsallianz von IBM, Macronix und Qimonda machen Fortschritte bei der Entwicklung von "Phase-Change-Speicher", der nach deren Willen eines Tages Flash-Speicher ersetzen soll. Im Vergleich zu Flash-Speicher soll die neue Technik schneller sein und kleinere Baugrößen ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie auch Flash-Speicher ist der "Phase-Change-Speicher" nicht flüchtig, d.h. es ist keine konstante Spannungsversorgung erforderlich, um die gespeicherten Informationen zu erhalten. Zusammen mit hoher Leistung und Zuverlässigkeit könnten sich Phase-Change-Speicher daher zur Basistechnologie für Universalspeicher in mobilen Applikationen entwickeln, meinen die drei an der Entwicklung beteiligten Unternehmen.

Inhalt:
  1. Phase-Change-Speicher soll Flash-Speicher ablösen
  2. Phase-Change-Speicher soll Flash-Speicher ablösen

Gemeinsam konzipierten, produzierten und testeten die Wissenschaftler in IBM-Forschungslabors den Prototyp eines Phase-Change-Speicherbausteins, der mehr als 500-mal schneller schaltet als ein Flash-Speicher und dabei für das Schreiben von Daten in einer Zelle weniger als die Hälfte des Schreibstroms von Flash-Speichern benötigt. Zudem sind die neuen Bauelemente mit einem Querschnitt von 3 mal 20 Nanometern beträchtlich kleiner als die nach dem aktuellen Stand der Technik herstellbaren Flash-Speicher.

Während bei Flash-Speicher das Unterschreiten von Strukturgrößen von 45 Nanometer schwierig werden soll, würden Phase-Change-Speicher auch dann noch funktionieren, wenn sie bis zur 22-Nanometer-Marke verkleinert werden, teilen IBM, Macronix und Qimonda mit. "Gemeinsam ist es uns jetzt gelungen, ein neues Material für Phase-Change-Speicher zu entwickeln, das auch bei extremer Miniaturisierung hohe Leistungen bietet und damit den Grundstein für die Entwicklung von marktreifen Phase-Change-Speichern legt, die für viele Applikationen hochinteressant sind", sagt Dr. T. C. Chen, Vice President des Bereichs Science & Technology von IBM Research.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Phase-Change-Speicher soll Flash-Speicher ablösen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. Bundestagswahl 2021: Laschet und Scholz wollen beide Kanzler werden
    Bundestagswahl 2021
    Laschet und Scholz wollen beide Kanzler werden

    Die Union erzielt bei der Bundestagswahl 2021 ihr bislang schlechtestes Ergebnis. Dennoch will Spitzenkandidat Laschet Kanzler einer "Zukunftskoalition" werden.

  2. Bundesregierung: Erst 11 Prozent der Glasfaserförderung wurde ausgezahlt
    Bundesregierung
    Erst 11 Prozent der Glasfaserförderung wurde ausgezahlt

    Städte- und Gemeindebund verlangt, den Förder-Dschungel für Glasfaser zu beseitigen. Versuche gab es viele.

  3. Diablo 2 Resurrected im Test: Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden
    Diablo 2 Resurrected im Test
    Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden

    Gelungene Umsetzung für Konsolen, überarbeitete Grafik und Detailverbesserungen: Bei Diablo 2 Resurrected herrscht Lange-Nacht-Gefahr.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /