Abo
  • Services:

Keine Blase: 5 Prozent Wachstum für Elektronikindustrie

2006 Umsatzwachstum von 6 Prozent - nur Bauelemente-Branche schwächelt

Nach Einschätzung des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI) soll sich das Umsatzwachstum in der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie auch 2007 fortsetzen. Die Branche soll im kommenden Jahr eine Umsatzsteigerung von 5 Prozent verzeichnen, so der Verband.

Artikel veröffentlicht am ,

"Im kommenden Jahr erwarten wir für die zweitgrößte Industriebranche Deutschlands ein Umsatzwachstum von fünf Prozent auf 184 Milliarden Euro", so der ZVEI-Hauptgeschäftsführer Gotthard Graß. Für das Jahr 2006 schätzt man ein Umsatzwachstum von 6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit soll die Branche dieses Jahr 175 Milliarden Euro umgesetzt haben, so der Branchenverband.

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart
  2. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching

Nicht nur von den Exportmärkten, sondern seit vielen Jahren erstmals auch wieder aus dem Inland kamen Wachstumsimpulse. Der Umsatz mit ausländischen Kunden würde mit einem Plus von gut sieben Prozent zum Wachstum beitragen, der Umsatz aus dem Inland mit plus fünf Prozent, so der Verband.

Fast die gesamte Elektrotechnik- und Elektronikindustrie könne Zuwächse erzielen, vor allem die Investitionsgüter mit im Schnitt acht Prozent und Gebrauchsgüter mit ungefähr fünf Prozent Wachstum. Einen Rückgang mussten Hersteller elektronischer Bauelemente verzeichnen - hier sank der Umsatz um ein Prozent. Dies sei vor allem mit Einbrüchen in der Inlandsnachfrage zu begründen.

In der Branche sollen 2006 rund 8.000 neue Arbeitsplätze entstanden sein. Für das kommende Jahr soll noch einmal eine ähnliche Größenordnung neuer Arbeitsplätze entstehen. Ein Problem der Branche sei der anhaltende Mangel an Ingenieuren und Fachkräften, so der ZVEI, der sich auf eine Umfrage unter seinen Mitgliedern beruft.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 1,29€
  3. 24,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Gott hart Krass 12. Dez 2006

Wie kommt man zu solchen Aussagen bzw. "Wünschen"? Vielleicht ganz einfach: "Im...

Industrie? 12. Dez 2006

Wer produziert denn noch groß hierzulande? Und wie es um die Glaubwürdigkeit dieser...

diefans 12. Dez 2006

ist da die geldmengensteigerung oder der geldwertverlust oder etwas schwammig die...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /