Tunebite 4: Analoge Kopien noch schneller

Auch das Kopieren von Videos wird unterstützt

RapidSolution hat seine Kopiersoftware Tunebite in der Version 4 veröffentlicht. Die Windows-Software befreit Audio- und Videodateien vom Kopierschutz, indem sie während des Abspielens direkt wieder aufzeichnet. Die neue Version geht dabei schneller zu Werke.

Artikel veröffentlicht am ,

Die erste Version von Tunebite veröffentlichte RapidSolution 2004. Musik, Hörbücher und Videos werden dabei mit der vom Kopierschutz zugelassenen Wiedergabesoftware abgespielt und gleichzeitig wieder aufgenommen. RapidSolution verspricht damit einen legalen Weg zum Erstellen von Privatkopien und beruft sich auf Paragraf 95a des deutschen Urheberrechts.

Stellenmarkt
  1. Referentin bzw. Referent (m/w/d) für IT und Digitalisierung
    Behörde für Justiz und Verbraucherschutz, Hamburg
  2. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Mainz
Detailsuche

Schon die Vorgängerversion konnte Musik mit vierfacher Geschwindigkeit analog kopieren, Tunebite 4 kann darüber hinaus nun mehrere kopiergeschützte Audiodateien parallel aufnehmen, was den Vorgang weiter beschleunigt.

In der Premium-Version unterstützt Tunbite 4 die Kopierschutzformate WMA, M4P, M4B sowie AA/AAC, die Platinum-Version konvertiert zusätzlich Videos in den kopiergeschützten Formaten WMV- und M4V.

Zudem werden ID3-Tags, Coverbilder und Liedtexte von einem Suchagenten hinzugefügt und können mit einem Editor bearbeitet werden. Auch Handy-Klingeltöne lassen sich mit der Software erzeugen und CDs brennt Tunebite 4 ebenfalls.

Tunebite 4 steht unter tunebite.de in einer kostenlosen Demo-Version zum Download bereit. Die Premium-Version kostet 19,90 Euro, die Platinum-Version 27,90 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Benedikt 30. Jan 2007

Ist das analoge Aufnehmen mit Tunebite denn bei den Songs der Musikflatrate von Napster...

e. stoiber 12. Dez 2006

GV? Reproduktionszwecke? Das ist DIE Idee. Danke. Gruß, E. Stoiber / CDU

lunatic 12. Dez 2006

Hat das schonmal einer mit ner DVD ausprobiert ? Klappt das ueber diesen Weg legal eine...

Gernot 11. Dez 2006

Solange die Musik nicht als analoges Signal am physikalischen Line-Out der Soundkarte...

Sir Paul 11. Dez 2006

Wenn die Musikindustrie so weiter macht, schiesst sie sich selbst ins knie. Langsam ist...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. OpenBSD, TSMC, Deathloop: Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt
    OpenBSD, TSMC, Deathloop
    Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt

    Sonst noch was? Was am 15. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

  3. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bis 21% auf Logitech, bis 33% auf Digitus - Cyber Week • Crucial 16GB Kit 3600 69,99€ • Razer Huntsman Mini 79,99€ • Gaming-Möbel günstiger (u. a. DX Racer 1 Chair 201,20€) • Alternate-Deals (u. a. Razer Gaming-Maus 19,99€) • Gamesplanet Anniversary Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /