Abo
  • Services:

VLC Media Player 0.8.6 verfügbar

Unterstützung für zusätzliche Codecs

Der Media Player VLC ist in der Version 0.8.6 erschienen, die vor allem weitere Codecs unterstützt. Dazu zählt die native Unterstützung von Windows Media Video 9. Für MacOS X steht nun auch ein Universal Binary zum Download bereit. VLC ist auch die Basis von Google Video.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Neben der nativen Unterstützung für Windows Media Video 9 kann der VLC nun auch das ebenfalls von Microsoft stammende VC-1 wiedergeben. Außerdem unterstützt die Abspielsoftware VP5- und VP6-Flash-Videos. Untertitel lassen sich nun während der Wiedergabe eines Videos hinzufügen und die H.264-Unterstützung wurde weiter verbessert. Hinzu kommt noch Unterstützung für WMA Speech über Binärtreiber sowie für WavPack.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Außerdem gibt es neue OpenGL-Effekte und die Videoausgabe lässt sich unter Windows nun mit Direct3D 9 beschleunigen. Zudem gibt es neue Tastenkürzel zum Vergrößern eines Videos und unter MacOS X lässt sich die Software nun auch mit Apples Fernbedienung steuern. Die Windows-Variante kann in der neuen Version mit Unicode-Dateinamen umgehen.

Der VLC Media Player 0.8.6 steht im Quelltext oder in Form vorbereiteter Pakete für verschiedene Betriebssysteme ab sofort zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 1.299,00€
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

emu 04. Apr 2007

Ab 0.8.6 bei Mac aber bis jetzt noch nicht gut funktionierend bei der Win version - ab 0...

qwertzuio 01. Mär 2007

Oh mann danke! Das so eine Kleinigkeit so nerven kann.. ;-)

Winamper 18. Dez 2006

Das war mir jetzt auch neu, aber egal, der VLC scheint wesentlich mehr...

Zyniker 11. Dez 2006

Hach, der VLC ist ja soo herrlich einfach... ;)

skythe 11. Dez 2006

Hab momentan kein vlc parat, aber in 0.8.5 konnte man alle Tastenkuerzel in den...


Folgen Sie uns
       


Nuraphone Kopfhörer- Test

Der Nuraphone bietet einen automatischen Hörtest, der den Frequenzgang des Kopfhörers je nach Nutzer unterschiedlich einstellt. Die Klangqualität des ungewöhnlichen Kopfhörers hat Golem.de im Test überzeugt.

Nuraphone Kopfhörer- Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

    •  /