• IT-Karriere:
  • Services:

VLC Media Player 0.8.6 verfügbar

Unterstützung für zusätzliche Codecs

Der Media Player VLC ist in der Version 0.8.6 erschienen, die vor allem weitere Codecs unterstützt. Dazu zählt die native Unterstützung von Windows Media Video 9. Für MacOS X steht nun auch ein Universal Binary zum Download bereit. VLC ist auch die Basis von Google Video.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Neben der nativen Unterstützung für Windows Media Video 9 kann der VLC nun auch das ebenfalls von Microsoft stammende VC-1 wiedergeben. Außerdem unterstützt die Abspielsoftware VP5- und VP6-Flash-Videos. Untertitel lassen sich nun während der Wiedergabe eines Videos hinzufügen und die H.264-Unterstützung wurde weiter verbessert. Hinzu kommt noch Unterstützung für WMA Speech über Binärtreiber sowie für WavPack.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Karlsruhe
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Außerdem gibt es neue OpenGL-Effekte und die Videoausgabe lässt sich unter Windows nun mit Direct3D 9 beschleunigen. Zudem gibt es neue Tastenkürzel zum Vergrößern eines Videos und unter MacOS X lässt sich die Software nun auch mit Apples Fernbedienung steuern. Die Windows-Variante kann in der neuen Version mit Unicode-Dateinamen umgehen.

Der VLC Media Player 0.8.6 steht im Quelltext oder in Form vorbereiteter Pakete für verschiedene Betriebssysteme ab sofort zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  2. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch
  4. (u. a. Speedlink Orios RGB Metal Rubberdome Gaming-Tastatur für 25€, Speedlink Reticos RGB...

emu 04. Apr 2007

Ab 0.8.6 bei Mac aber bis jetzt noch nicht gut funktionierend bei der Win version - ab 0...

qwertzuio 01. Mär 2007

Oh mann danke! Das so eine Kleinigkeit so nerven kann.. ;-)

Winamper 18. Dez 2006

Das war mir jetzt auch neu, aber egal, der VLC scheint wesentlich mehr...

Zyniker 11. Dez 2006

Hach, der VLC ist ja soo herrlich einfach... ;)

skythe 11. Dez 2006

Hab momentan kein vlc parat, aber in 0.8.5 konnte man alle Tastenkuerzel in den...


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /