Abo
  • Services:

Ecma erkennt Open XML als Standard an

Komitee nahm Änderungen an dem Format vor

Microsofts offenes Office-Format Open XML wurde von der Ecma als Industriestandard anerkannt. Laut Microsoft führte die Normungsorganisation Änderungen an dem Format durch und verfasste Dokumentationen. Open XML wird das Standardformat von Office 2007 sein.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Im Sommer 2005 kündigte Microsoft erstmals an, an einem offenen Office-Format zu arbeiten. Später wurden auch die Bestrebungen bekannt, dieses als Standard anerkennen zu lassen. Kritische Stimmen wurden unter anderem von der Computer & Communications Industry Association laut, die die Ecma aufforderten, Microsofts Dateiformat nicht zu standardisieren.

Stellenmarkt
  1. Sellwerk GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Allianz Lebensversicherungs-AG, Stuttgart

Beeindrucken ließ sich die Ecma jedoch nicht und so verabschiedete die Normungsorganisation nun einen Industriestandard für Open XML. Damit ist auch der Weg frei, Open XML an die International Organization for Standardization (ISO) zu übergeben, damit diese das Dateiformat als ISO-Standard anerkennen kann.

Laut Microsoft nahm das Ecma-Komitee signifikante Änderungen an Open XML vor und schrieb über 6.000 Seiten Dokumentation, um beispielsweise Entwicklern zu helfen. Open XML ist das Standarddateiformat in Office 2007, wird aber zukünftig auch von OpenOffice.org und Corels WordPerfect Office unterstützt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. 1.099€
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

sudo411 09. Dez 2006

von BSDDaemon wär mir das noch nocht sonderlich aufgefallen

Zühnicker 09. Dez 2006

Oder den Ironie-Tag verwenden, wenn man meint, dass eine Mitarbeit bei einem unbedeutend...

Der rechtliche... 08. Dez 2006

Beides ist Voraussetzung für eine ISO-Zertifizierung. Es wäre für MS ziemlich sinnlos...

Tropper 08. Dez 2006

"Laut Microsoft nahm das Ecma-Komitee signifikante Änderungen an Open XML vor und schrieb...

BSDDaemon 08. Dez 2006

Mehr nicht... wer genug Geld hat kann da auch Bockwurst als Industriestandard Mittagessen...


Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /