Abo
  • Services:

BitTorrent kauft µTorrent

Schlanker BitTorrent-Client µTorrent als Basis für neue Applikationen

µTorrent gilt als sehr effizienter und schlanker BitTorrent-Client mit einer sehr aktiven Community. Genau aus diesem Grund übernimmt BitTorrent das Unternehmen dahinter.

Artikel veröffentlicht am ,

Man wolle die effiziente BitTorrent-Implementierung von µTorrent und dessen überzeugende Benutzerschnittstelle mit BitTorrents Expertise in Sachen Netzwerkprotokolle vereinen, schreiben BitTorrent-Erfinder Bram Cohen und µTorrent-Entwickler Ludvig (Ludde) Strigeus im µTorrent-Forum. Letztendlich soll so der beste BitTorrent-Client entstehen, so die beiden.

Für die µTorrent-Community soll sich dabei nicht viel ändern, zumindest nicht im ersten Schritt. Die µTorrent-Website soll bleiben wie sie ist, samt ihrer Foren. µTorrent selbst soll weiterentwickelt werden und der Code auch in andere Applikationen einfließen, vor allem dort, wo schneller und schlanker Code gefragt ist, wie beispielsweise im Embedded-Bereich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

hakre 10. Dez 2006

Öhm, wenn mich nicht alles täuscht fallen Computerprogramme selber unter das Urhg. Das...

gollumm 09. Dez 2006

Das ist ja löblich, nur was hat das mit P2P zu tun?

randerscheinung 08. Dez 2006

das problem ist nur, dass neue features die evtl für BitTorrent entwickelt werden dann...

Nath 08. Dez 2006

Ich habe sowieso schon immer den offiziellen Bittorrent Client verwendet. Wenn die jetzt...

core2 08. Dez 2006

dann gibts bald: utorrent-light (kT)


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    •  /