Abo
  • Services:

Test: Nintendo Wii - Die neue Wunder-Konsole?

Wii Play
Wii Play
Weitere Spiele: Wii Play

Stellenmarkt
  1. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar
  2. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG, Berlin

Da die Wii-Konsole vor allem auch für Multiplayer- und Party-Spiele konzipiert wurde, drängt sich zumindest der Kauf einer zweiten Wiimote förmlich auf - und da der Controller alleine etwa 40,- Euro, im Paket mit Wii Play aber gerade mal 50,- Euro kostet, bietet es sich natürlich an, auch diesen Titel seiner Softwaresammlung hinzuzufügen.

Im Grunde gilt hier Ähnliches wie bei Wii Sports: Wieder wurden einige Mini-Games zusammengefasst, wieder eignen sich die meisten davon bestens, den Umgang mit der Wiimote zu erlernen - Schritt für Schritt muss diese hier nicht nur in alle vier Himmelsrichtungen bewegt, sondern auch gedreht, auf dem Bildschirm gezielt oder sonst wie verrenkt werden.

Wii Play
Wii Play
Leider ist der Spielspaß nicht ganz so hoch wie bei Wii Sports - die Disziplinen sind dafür dann doch etwas zu simpel geraten. Mal muss in bester Moorhuhn-Manier einfach nur der Controller auf dem Bildschirm gerichtet und dann auf Tontauben und Dosen geschossen werden, ein ander mal Figuren durch Wenden des Controllers so gedreht werden, dass sie in vorgegebene Formen passen. Auch das Airhockey oder die Angel-Übung verlieren schnell ihren Reiz.

Wii Play
Wii Play
Wirklich dauerhaft witzig ist nur die enthaltene Pool-Variante, bei der zunächst die weiße Kugel anvisiert und dann durch Zurückziehen und Vorstoßen des Controllers der Queue geführt wird - gerade auch zu zweit äußerst unterhaltsam und dank halbwegs glaubwürdiger Ballphysik immer wieder spaßig. Insgesamt also ein eher durchwachsenes Paket - angesichts des Nettopreises von gerade mal 10,- Euro trotzdem eine vertretbare Anschaffung.

 Test: Nintendo Wii - Die neue Wunder-Konsole?Test: Nintendo Wii - Die neue Wunder-Konsole? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

wii master 22. Aug 2009

bist du auch sicher dass die lüftungschlitze nicht irgentwie blockiert sind? wenn nichgt...

lillili hatn prob 13. Feb 2007

der Stärkere gewinnt xD weil du ne wii um 8 kaufst bist du stark xD bist ein Volksheld...

lôôl 13. Feb 2007

sieht nice aus aber ohne hd-tv sinnlos

mhhh k 13. Feb 2007

ja aber der einer xbox 360 oder ps3 findest du angemessen? nee wahrcheinlich nicht aber...

HyDr0x 03. Jan 2007

Als ich am 8. im MEdiamarkt und Saturn war wurde mir gesagt das die noch nicht ma die...


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
    Hacker
    Was ist eigentlich ein Exploit?

    In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
    Von Hauke Gierow

    1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
    2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
    3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

      •  /