Fujifilm lüftet Geheimnisse um 12-Megapixler FinePix S5 Pro

Der integrierte Blitz arbeitet mit Leitzahl 12 und ist für Objektive ab 20 mm Brennweite geeignet. Dazu kommt ein Zubehörschuh für den externen Blitz. Serienaufnahmen sind mit einer Geschwindigkeit von bis zu 3 Bilder/Sekunde möglich. Der Pufferspeicher reicht bei niedrigster JPEG-Kompression und gleichzeitiger RAW-Aufnahme für 20 Bilder hintereinander. Danach wird eine Speicherpause nötig sein. Der Puffer reicht bei ausschließlichen RAW-Aufnahmen ohne JPEGs für 24 Aufnahmen aus.

Stellenmarkt
  1. Projektingenieur Netzführung Strom (m/w/d)
    MVV Netze GmbH, Mannheim
  2. Anwendungsentwickler / Anwendungsbetreuer (m/w/d) Datenbanken
    ING Deutschland, Nürnberg
Detailsuche

Fujifilm S5Pro
Fujifilm S5Pro
Die Kamera verfügt als erste digitale Spiegelreflexkamera über eine Gesichtserkennung. Auf Wunsch werden bis zu zehn Gesichter erkannt. Die Kamera versucht, auf diese scharf zu stellen und die Belichtung so auszurichten, dass die Gesichter richtig belichtet sind. Die erkannten Gesichter kann die Kamera im Display anzeigen und umrahmen.

Außerdem verfügt sie über eine 3D-Matrix-Belichtungsmessung, mittenbetonte Messung und Spotmessung. Sie bietet vier Belichtungsprogramme (AE-Multiprogrammautomatik, AE-Blendenautomatik, AE-Zeitautomatik und manuelle Belichtung) und verschiedene Möglichkeiten für den Weißabgleich.

Die Kamera bietet als Diebstahlschutz und auch für diejenigen, die nicht wollen, dass Dritte Einstellungen ändern, eine dreistufige Funktionssperre mit Passwortschutz. Die S5 Pro speichert auf Compact-Flash-Karten vom Typ I/II und auf Microdrives. Die Stromversorgung erfolgt mittels Lithium-Ionen-Akkus. Eine Ladung soll für ca. 400 Aufnahmen ausreichen. Wie die angekündigte Kommentarfunktion per optionalen Barcode-Scanner konkret funktioniert, teilte der Hersteller noch nicht mit.

Golem Akademie
  1. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. Februar 2022, Virtuell
  2. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    21.–24. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Gehäuse der Kamera, das auf einer Magnesium-Legierungskonstruktion basiert, ist spritzwassergeschützt und stoßfest. Die FinePix S5 Pro misst 147 x 113 x 74 mm bei einem Leergewicht von 830 Gramm. Die S5 Pro soll im Februar 2007 erscheinen. Den Preis hält Fujifilm noch unter Verschluss.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Fujifilm lüftet Geheimnisse um 12-Megapixler FinePix S5 Pro
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Corona-Warn-App
Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro

Die Bundesregierung hat für die Corona-Warn-App bisher mehr als 130 Millionen Euro ausgegeben. Derzeit gibt es besonders viele rote Warnungen.

Corona-Warn-App: Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro
Artikel
  1. Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
    Activision Blizzard
    Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

    Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Übernahme durch Microsoft.
    Eine Analyse von Peter Steinlechner

  2. Dice: Update-Roadmap für Battlefield 2042 vorgestellt
    Dice
    Update-Roadmap für Battlefield 2042 vorgestellt

    Ob das reicht? Das Entwicklerstudio Dice hat seine Pläne für Battlefield 2042 vorgestellt. Der Shooter hat extrem niedrige Spielerzahlen.

  3. Glasfaser in Freiburg: Telekom kommt wegen wirrer Auflagen nicht weiter
    Glasfaser in Freiburg
    Telekom kommt wegen wirrer Auflagen nicht weiter

    Um Bauwurzeln zu schonen, sollte die Telekom in Freiburg Glasfaser im Zickzack ausbauen. Das dortige Tiefbauamt lehnte den Plan des Gartenbauamtes aber ab.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED 55" 120Hz 999€ • MindStar (u.a. NZXT WaKü 129€, GTX 1660 499€) • Seagate Firecuda 530 1TB inkl. Kühlkörper + 20€ PSN-Guthaben 189,90€ • HP Omen Gaming-Stuhl 319€ • Sony Pulse 3D Wireless PS5 Headset 79,99€ • Huawei MateBook 16,1" 16GB 512GB SSD 709€ [Werbung]
    •  /