8 mm flache Maus mit Kabel-Schluckfunktion und Liegerad

Maustasten werden über Klicks auf das Rad erzeugt

Buffalo Technology hat eine Maus vorgestellt, die ein Scrollrad besitzt, das ähnlich wie bei Apples Musikspieler iPod aussieht. Das Mausgehäuse ist nur 8 mm hoch und soll durch seine Kabelaufwickelfunktion, die der eines Staubsaugers nicht unähnlich ist, besonders mobile Nutzer ansprechen, die das Eingabegerät platzsparend aufbewahren wollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Buffalo-Wheelmaus
Buffalo-Wheelmaus
Mit einem Druck auf eine Taste wird das dünne USB-Verbindungskabel ins Mausinnere gezogen, so dass am Ende nur noch der Stecker außen hervorsteht. Das liegende Scrollrad ist nicht nur nach rechts und links drehbar, was dem Drehen des Mausrädchens bei anderen Eingabegeräten gleicher Art entspricht, sondern stellt auch noch die Maustastenfunktionen dar, da es links und rechts klickbar ist. Im Kreisinneren befindet sich ein weiterer Knopf, der als dritter Mausbutton nutzbar ist.

Stellenmarkt
  1. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Mainz
  2. Space Application Test-System Entwickler (m/f/d)
    Astos Solutions GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Die optische Maus erreicht eine Auflösung von 800 dpi. Es gibt sie in den Farbstellungen Schwarz, Weiß und Silber. Die Oberseite der Buffalo-BOMU- RHW01/S besteht aus Aluminium. Die flache Maus misst 94 x 8 x 40 mm.

Die BOMU-RHW01/S von Buffalo soll in Japan Mitte Dezember 2006 für umgerechnet rund 43,- Euro in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


dexter 04. Jan 2007

www.mogomouse.de ist deine adresse für ersteres. für zweiteres such mal nach...

Dr. Hochglanz 07. Dez 2006

Den Staub hätte man i.d.T. vor dem Fotografieren wegwischen können, aber unter dem...

IT_Professional... 07. Dez 2006

Teste doch. Nimm dir irgendwas, was weiss ich, ne CD-Hülle, ne Diskette, irgendwas. Legs...

fanboy 07. Dez 2006

..ist ja wohl sowieso die logitech v500. allein schon das "scrollrad" ist affengeil. auch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /