Abo
  • IT-Karriere:

PSP-Firmware 3.02 erschienen

Erneut Sicherheitslücke geschlossen

Sony Computer Entertainment hat mit einer neuen PlayStation-Portable-Firmware eine weitere Sicherheitslücke geschlossen, die unter Umständen Hackern das Ausführen von selbst entwickelter Software erlaubt. Mit früherer Firmware konnte das Spiel PaRappa The Rapper abstürzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut der Beschreibung auf Sonys japanischer Webseite zur neuen Firmware kann das in dieser Woche in Japan erscheinende PaRappa The Rapper für die PSP bei dem Versuch, zusätzliche Musiktitel per WLAN zu beziehen, abstürzen. Der Nutzer landet dann wieder im PSP-Menü. Dieser Fehler, der evtl. das Einschleusen von Code am Sicherheitssystem der PSP erlauben könnte, soll mit der Firmware 3.0 und 3.01 in Verbindung mit besagtem Spiel auftreten.

In der deutschen Beschreibung zur auch bereits für europäische PSP-Besitzer auf www.yourpsp.de zum Download bereitstehenden Firmware 3.02 ist die Beschreibung eher dünn. Hier heißt es nur, dass ein Sicherheitsproblem beseitigt wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,80€
  2. 43,99€
  3. 4,31€
  4. 229,00€

Klartext 07. Dez 2006

SUPER ! das hättest du auch mit jedem 100€ gebrauchtlaptop hinbekommen schlaumeier :D...

FranUnFine 06. Dez 2006

Noch dazu ein Hund. Wird eigentlich Snoopy vs. Red Baron für die PSP dann auch verboten?

Deamon_ 06. Dez 2006

Nun ergibt sich die Frage, für welche Seite die "Sicherheitslücke" relevant ist oder...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone 2 ausprobiert

Das neue ROG Phone II von Asus richtet sich an Mobile Gamer - ist angesichts der Topausstattung aber auch für alle anderen Nutzer interessant.

Asus ROG Phone 2 ausprobiert Video aufrufen
Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

    •  /