• IT-Karriere:
  • Services:

World of Warcraft 2.0: Vor dem Sturm (Update)

Mit der Integration des Sprachpakets wird es für die Spieler leichter, sich der fortschreitenden Lokalisierung zu entziehen, die für kontroverse Diskussionen unter den Teilnehmern sorgt - denn mit dem aktuellen WoW-Patch erwischt es auch Hauptstädte.

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch

WoW-Arena
WoW-Arena
Seit Jahren wissen Warcraft-Spieler, wie die Hauptstadt der Menschen heißt, nun müssen sie sich umgewöhnen: Stormwind wird in Zukunft auf den Namen Sturmwind hören, die Stadt Ironforge wird zur Eisenschmiede und die Spieler werden in Zukunft in der Unterstadt (ehemals Undercity) ihren Abenteuern nachgehen. Ursprünglich hatte Blizzard noch Hoffnungen verbreitet, dass derartige Eigennamen nicht angerührt werden, ohne dies jedoch zu garantieren.

Es werden nicht nur Hauptstädte endgültig übersetzt. Auch altbekannte Charaktere aus früheren Spielen und Büchern werden einer Übersetzung unterzogen. Die vielen bekannte Jaina Proudmoore soll etwa in Jaina Prachtmeer umbenannt werden. Es ist bei Blizzard jedoch nichts Besonderes, die vergangene Hintergrundgeschichte nachträglich zu verändern, und ob die Übersetzung endgültig ist, bleibt abzuwarten. Nicht wenige Begriffe wurden von Blizzard in der Vergangenheit gleich mehrfach neu übersetzt und auch "Vor dem Sturm" macht hier keine Ausnahme.

Vor dem Sturm
Vor dem Sturm
Von Blizzards Mitarbeiter "Riknorak" heißt es dazu: "Um eine in sich konsistente und stimmige Spielwelt zu schaffen, empfinden wir eine vollständige Lokalisierung, gerade bei einem Spiel von solch epischem Ausmaß wie World of Warcraft, als wichtig. Auch zukünftige Projekte aus dem Warcraft-Universum und vor allem auch unsere Spieler werden davon profitieren können.". Weitere Details zu den neuen Übersetzungen gibt es in einem europäischen Forenthread.

Ob Blizzard Entertainment sich für das bessere Verständnis in Schneesturm Unterhaltung umbenennen wird, wie einige Spieler kritisch anmerken, bleibt abzuwarten. Die Spieler können immerhin auf eine abschließende Übersetzung hoffen. Zumindest versicherte Blizzard-Mitgründer Frank Pearce vor kurzem noch, dass das neuerliche Übersetzen mit der kommenden Erweiterung ausbleiben soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 World of Warcraft 2.0: Vor dem Sturm (Update)World of Warcraft 2.0: Vor dem Sturm (Update) 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 300€)
  2. 399€ (Vergleichspreis 419€)
  3. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)

lolroflxDDDD... 14. Nov 2007

is ya voll arm... xD ich denk ich kenn dich privi, alex.. aba wen interessierts, was...

Gigschadow 03. Feb 2007

Zu deinen Games is in sachen """" Sucht Faktor """" Unterschied , nue fehlt es...

boy kott 16. Dez 2006

Blizzard hat seinen guten namen den titeln diablo 1-2, Starcraft und warcraft 1-3 zu...

hakle feucht 09. Dez 2006

bah du sau. besorg dir mal einen neuen nick. du stinkst ausm maul wie ne kuh ausm arsch...

Pre@cher 07. Dez 2006

Der Psikraft aus dem WH 40k Universum? oO


Folgen Sie uns
       


Satelliteninternet Starlink ausprobiert

Trotz der schwankenden Datenrate konnten wir das Netz aus dem All problemlos für Arbeit und Freizeit nutzen.

Satelliteninternet Starlink ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /