Abo
  • Services:

World of Warcraft 2.0: Vor dem Sturm (Update)

Mit der Integration des Sprachpakets wird es für die Spieler leichter, sich der fortschreitenden Lokalisierung zu entziehen, die für kontroverse Diskussionen unter den Teilnehmern sorgt - denn mit dem aktuellen WoW-Patch erwischt es auch Hauptstädte.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe

WoW-Arena
WoW-Arena
Seit Jahren wissen Warcraft-Spieler, wie die Hauptstadt der Menschen heißt, nun müssen sie sich umgewöhnen: Stormwind wird in Zukunft auf den Namen Sturmwind hören, die Stadt Ironforge wird zur Eisenschmiede und die Spieler werden in Zukunft in der Unterstadt (ehemals Undercity) ihren Abenteuern nachgehen. Ursprünglich hatte Blizzard noch Hoffnungen verbreitet, dass derartige Eigennamen nicht angerührt werden, ohne dies jedoch zu garantieren.

Es werden nicht nur Hauptstädte endgültig übersetzt. Auch altbekannte Charaktere aus früheren Spielen und Büchern werden einer Übersetzung unterzogen. Die vielen bekannte Jaina Proudmoore soll etwa in Jaina Prachtmeer umbenannt werden. Es ist bei Blizzard jedoch nichts Besonderes, die vergangene Hintergrundgeschichte nachträglich zu verändern, und ob die Übersetzung endgültig ist, bleibt abzuwarten. Nicht wenige Begriffe wurden von Blizzard in der Vergangenheit gleich mehrfach neu übersetzt und auch "Vor dem Sturm" macht hier keine Ausnahme.

Vor dem Sturm
Vor dem Sturm
Von Blizzards Mitarbeiter "Riknorak" heißt es dazu: "Um eine in sich konsistente und stimmige Spielwelt zu schaffen, empfinden wir eine vollständige Lokalisierung, gerade bei einem Spiel von solch epischem Ausmaß wie World of Warcraft, als wichtig. Auch zukünftige Projekte aus dem Warcraft-Universum und vor allem auch unsere Spieler werden davon profitieren können.". Weitere Details zu den neuen Übersetzungen gibt es in einem europäischen Forenthread.

Ob Blizzard Entertainment sich für das bessere Verständnis in Schneesturm Unterhaltung umbenennen wird, wie einige Spieler kritisch anmerken, bleibt abzuwarten. Die Spieler können immerhin auf eine abschließende Übersetzung hoffen. Zumindest versicherte Blizzard-Mitgründer Frank Pearce vor kurzem noch, dass das neuerliche Übersetzen mit der kommenden Erweiterung ausbleiben soll.

 World of Warcraft 2.0: Vor dem Sturm (Update)World of Warcraft 2.0: Vor dem Sturm (Update) 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  4. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

lolroflxDDDD... 14. Nov 2007

is ya voll arm... xD ich denk ich kenn dich privi, alex.. aba wen interessierts, was...

Gigschadow 03. Feb 2007

Zu deinen Games is in sachen """" Sucht Faktor """" Unterschied , nue fehlt es...

boy kott 16. Dez 2006

Blizzard hat seinen guten namen den titeln diablo 1-2, Starcraft und warcraft 1-3 zu...

hakle feucht 09. Dez 2006

bah du sau. besorg dir mal einen neuen nick. du stinkst ausm maul wie ne kuh ausm arsch...

Pre@cher 07. Dez 2006

Der Psikraft aus dem WH 40k Universum? oO


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


      •  /