Abo
  • Services:

Mono 1.2.2 mit neuer Migrationsanalyse

Update verbessert C#- und ASP.Net-Implementierungen

Die freie .Net-Implementierung Mono steht nun in der Version 1.2.2 zur Verfügung. Parallel dazu wurde auch die Migrationsanalyse-Software MoMA in der neuen Version 1.1 veröffentlicht. Diese soll Probleme beim Portieren von .Net-Anwendungen auf Mono identifizieren. Die neue Mono-Version bringt unter anderem Verbesserungen für die Visual-Basic-Laufzeitumgebung mit.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die neue Mono-Version 1.2.2 unterstützt zusätzliche Windows.Forms-Klassen wie ContextMenuStrips und ToolStripContainers. Zudem wurden einige Probleme mit dem C#-Compiler korrigiert, weshalb ein Update für Mono-Entwickler dringend empfohlen wird. Auch die ASP.Net-Implementierung wurde weiter verbessert. Gleiches gilt für die Visual-Basic-Laufzeitumgebung.

MoMA 1.1
MoMA 1.1
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  2. NCP engineering GmbH, Nürnberg

Zusätzlich veröffentlichte das Mono-Team das Migrationsanalyse-Werkzeug MoMA in der Version 1.1. Dieses untersucht .Net-Anwendungen auf ihre Kompatibilität zu Mono und weist Entwickler auf mögliche Probleme bei der Portierung hin. Die neue Version des Programms unterstützt das API von Mono 1.2.2 und nutzt einen neuen Update-Mechanismus, der die API-Aktualisierung ermöglicht, ohne dass eine komplett neue Version des Assistenten veröffentlicht werden muss.

Mono 1.2.2 steht unter mono-project.com für verschiedene Plattformen, wie Windows und Linux, zum Download bereit. MoMA 1.1 steht ebenfalls zum Download bereit, existiert aber nur in einer Windows-Version.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy Note 8 für 379€ statt 403,95€ im Vergleich)
  2. 549,99€ (Bestpreis!)

XNeo2001 07. Dez 2006

Ja, das MoMA http://de.wikipedia.org/wiki/Museum_of_Modern_Art ist wirklich...

mertens 06. Dez 2006

Wer das liest ist schwul!


Folgen Sie uns
       


Der Mars-Maulwurf des DLR erklärt

Ulrich Köhler vom DLR erläutert die Funktionsweise des Mars-Maulwurfes.

Der Mars-Maulwurf des DLR erklärt Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
    Gesetzesinitiative des Bundesrates
    Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

    Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
    Von Moritz Tremmel

    1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
    2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
    3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

      •  /