• IT-Karriere:
  • Services:

Bittorrent-Client Azureus 3.0 veröffentlicht

Videoplattform Zudeo startet in den Beta-Test

Zudeo, so heißt die kommerzielle Version 3.0 des Bittorrent-Clients Azureus. Zugleich startet unter dem neuen Namen eine digitale Medienplattform, die nicht nur hochauflösende Video-Downloads verspricht, sondern es auch jedermann erlaubt, entsprechende Inhalte kostenlos einzustellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der Azureus-Projektseite findet sich nichts von der Version 3.0, unter zudeo.com ist Azureus 3.0 zumindest für Windows und MacOS X zu finden. Linux-Nutzer werden weiterhin auf die Version 2.5.0 verwiesen, nicht einmal ein Hinweis auf die neue Version findet sich, wenn man die Seite mit Linux besucht.

Stellenmarkt
  1. KOMSA Kommunikation Sachsen AG, Hartmannsdorf
  2. websedit AG, Ravensburg

Azureus 3.0 wartet mit neuen Funktionen auf, darunter eine Suche nach Inhalten und die Möglichkeit, nach diesen in verschiedenen Rubriken zu stöbern. Auch das Zusammenspiel mit Firewall haben die Entwickler nach eigenen Angaben verbessert. Später soll dann noch die Möglichkeit zum P2P-Streaming folgen.

Zudeo-Startseite
Zudeo-Startseite

Mit Zudeo startet Azureus zudem die Beta-Version einer digitalen Videoplattform in Anlehnung an YouTube. Im Unterschied zu der Google-Tochter YouTube können über Zudeo aber hochauflösende Videos mit großer Länge kostenlos angeboten werden. Inhalte-Anbietern will Azureus so eine kostengünstige Möglichkeit zum Verteilen von HD-Inhalten bieten. Dazu will das Unternehmen in den nächsten Wochen auch Content-Partnerschaften mit einigen großen Medienunternehmen ankündigen.

Zusammen mit dem Start von Zudeo und der Veröffentlichung von Azureus 3.0 verkündet Azureus den Abschluss einer zweiten Finanzierungsrunde, die rund 12 Millionen US-Dollar in die Kasse des Unternehmens gespült hat. Zu den Geldgebern zählen Redpoint Ventures, Greycroft Partners, ein Fond von Alan Patricof, BV Capital und CNET-Chef Jarl Mohn.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

JrCool 07. Dez 2006

jop /signed Statt 100MB RAm, nur noch max. 10MB mit uTorrent ^^ .... (schon seit gut 2...

- 06. Dez 2006

Ganz so einfach ist es aber auch nicht, da du u.U. die 10-fache Zeit warten musst, bis...

jkr2k1 06. Dez 2006

1. Azureus 2.x wird weiter entwickelt. 2. Zudeo ist "nur" Azureus 2.x mit neuem...


Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

    •  /