• IT-Karriere:
  • Services:

Adobe Reader 8 mit neuer Oberfläche (Update)

Direkte Anbindung an Acrobat Connect

Für das im September 2006 vorgestellte Acrobat 8 hat Adobe nun den passenden Reader veröffentlicht. Die Software erhielt eine neue Oberfläche und unterstützt 3D-Hardware-Beschleunigung. Der Adobe Reader 8 bringt zudem einen direkten Zugriff auf den Web-Konferenz-Dienst Acrobat Connect.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Oberfläche des Adobe Readers 8 besitzt nun anpassbare Toolbars, um das Erscheinungsbild den eigenen Wünschen und Bedürfnissen anzupassen. Bei der PDF-Anzeige unterstützt die Software auch eine Grafikbeschleunigung, um etwa 3D-Inhalte zügiger anzuzeigen.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Aus dem Adobe Reader 8 heraus ist ein direkter Zugriff auf Acrobat Connect möglich. Darüber soll das gemeinsame Arbeiten an Dokumenten erleichtert werden. Noch bis Ende 2006 wird der Dienst gratis angeboten. Danach kostet Acrobat Connect monatlich 39,- US-Dollar oder für das gesamte Jahr 395,- US-Dollar. Die Web-Konferenz-Lösung läuft in einem Webbrowser und benötigt Adobes Flash-Player. Zu den unterstützten Browsern zählen der Internet Explorer, Firefox ab der Version 1.5, Netscape Navigator 7.1 sowie Safari 1.1 und höher.

Der Adobe Reader 8 steht ab sofort für die Plattformen Windows und MacOS X kostenlos zum Download bereit. Zudem hat Adobe das Acrobat 8 SDK veröffentlicht.

Nachtrag vom 6. Dezember 2006 um 12:20 Uhr:
Entgegen den Angaben in Adobes Presseunterlagen steht der Adobe Reader nur für Windows und MacOS X bereit. Die Software für Linux, HP/UX, AIX, Solaris und Sparc sind nur in älteren Versionen zu haben. Die betreffende Textstelle wurde entsprechend korrigiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...
  2. 51,90€ (Release 12. Februar)

Ritter 08. Dez 2006

So, habe mir den neuen Adobe Reader "installiert". Nachdem bereits mit der Installation...

Newbe 06. Dez 2006

So sehen das einige Leute und aktualisieren auch nicht. ?? Wer ist damit gemeint...

DungeonKeeper 06. Dez 2006

Warum kommt sowas nicht Feitags heraus oder ist ne neue Linuxversion diese Woche dran...

Milano 06. Dez 2006

das frage ich mich auch.

schaumal 06. Dez 2006

grafiklastige e-dokumente ist tausendmal besser, selbst wenn man nur freedjvu nutzt.


Folgen Sie uns
       


Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in wenigen Minuten Linux unter Windows 10 zum Laufen bringt.

Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial Video aufrufen
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

    •  /