• IT-Karriere:
  • Services:

PostgreSQL 8.2 verspricht höhere Leistung

Datenbanksystem mit zusätzlichen SQL:2003-Funktionen

Das freie, objektrelationale Datenbank-Managementsystem PostgreSQL wurde nun in der Version 8.2 veröffentlicht, die eine verbesserte Leistung bieten soll. Weitere Neuerungen ermöglichen die Online-Index-Erstellung und die Locking-Mechanismen wurden verbessert.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

PostgreSQL geht auf eine fast 20-jährige Entwicklung zurück, die an der Universität Berkeley begann. Das objektrelationale Datenbank-Managementsystem ist konform zu den Standards SQL92 und SQL99. In der neuen Version 8.2 wurden zudem weitere Funktionen der ANSI-Spezifikation SQL:2003 hinzugefügt. Dazu zählen Aggregatfunktionen für statistische Auswertungen und VALUE-Zuweisungen lassen sich gleichzeitig für mehrere Zeilen ausführen.

Stellenmarkt
  1. RATIONAL Wittenheim SAS, Wittenheim (Frankreich)
  2. exagon consulting & solutions gmbh, Siegburg

Die Leistung des Datenbanksystems wurde ebenfalls gesteigert, die Entwickler sprechen von einer etwa 20 Prozent höheren Verarbeitungsgeschwindigkeit bei Tests mit Online Transaction Processing (OLTP). Bei Sortiervorgängen soll die Leistung sowohl im Arbeitsspeicher als auch auf Festplatten gleichfalls höher liegen. Hinzu kommen eine bessere Multiprozessor-Skalierbarkeit, schnellere Bulk Loads sowie beschleunigte Outer-Join-Abfragen.

Das schon mit PostgreSQL 8.0 eingeführte "Point in Time Recovery" erweiterten die Entwickler so, dass nun Warm-Stand-by-Datenbanken möglich sind. Das bedeutet, dass sich einfach Kopien von Datenbank-Clustern zur Ausfallssicherheit anlegen lassen. Über generalisierte, invertierte Indizes bietet PostgreSQL 8.2 zudem einen gut skalier- und programmierbaren Weg zur Indexierung semistrukturierter und Volltextdaten. Das Datenbanksystem erhielt außerdem Schnittstellen für Solaris DTrace.

Hinzu kommen mit Advisory Locks Änderungen am Locking-System und das Kryptographie-Modul unterstützt zusätzliche Algorithmen. Die SQL-Syntax wurde unter anderem um UPDATE RETURNING, DROP IF EXISTS und ON COMMIT ergänzt. Im Rahmen des Google Summer of Code bekam PostgreSQL 8.2 außerdem eine Implementierung des neuen Joint-Algorithmus "Full Disjunction" und die Java-Prozeduralsprache PL/Java ermöglicht es nun, Java innerhalb der Datenbank voll zu nutzen.

Das unter der BSD-Lizenz stehende PostgreSQL 8.2 steht ab sofort zum Download bereit. Eine ausführliche Übersicht über alle Änderungen sowie Hinweise zur Migration von älteren Versionen bieten die Release-Notes.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS ROG Strix X570-I Gaming für 249€ inkl. Versand statt 272,91€ im Vergleich)
  2. (u. a. Acer C101i Mini Beamer für 145,25€ statt 169,06€ im Vergleich und Roccat-Produkte...
  3. 79,54€ (Preis wird an der Kasse angezeigt. Vergleichspreis 93,37€)
  4. (u. a. Forza Horizon 4 - Ultimate Edition für 49,99€, ARK: Survival Evolved für 10,99€, Human...

BSDDaemon 07. Dez 2006

Ja, der Trollfaktor war aber zu hoch... wenn jemand überzeugt ist, dass MySQL...

thommy 07. Dez 2006

Wow! Danke fuer den Link, so einiges davon kannte ich noch nicht! :-) Thommy

Trollfresserchen 06. Dez 2006

Interessant sind Benchmarks für Workloads, die man tatsächlich selber hat, oder? Willst...


Folgen Sie uns
       


Gesichtertausch für Videokonferenzen mit Avatarify - Tutorial

Wir erklären, wie sich das eigene Gesicht durch ein beliebiges animiertes Foto ersetzen lässt.

Gesichtertausch für Videokonferenzen mit Avatarify - Tutorial Video aufrufen
IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
IT in Behörden
Modernisierung unerwünscht

In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
Ein Bericht von Andreas Schulte

  1. ITDZ Glasfaserausbau für Berliner Schulen nicht mal beauftragt
  2. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  3. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
    Coronavirus und Karaoke
    Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

    Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
    3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

      •  /