Abo
  • Services:

Maus verkriecht sich im PC-Kartenschacht

Maus dünn wie Brot

HP bringt mit der "PC-Card Maus" ein Eingabegerät auf den Markt, das im PC-Card-Slot herumtransportiert und bei Bedarf einfach mit einem Klick entnommen wird. Die kreditkartenartige Maus nimmt per Bluetooth Kontakt mit dem Rechner auf.

Artikel veröffentlicht am ,

HP PC-Card Maus
HP PC-Card Maus
Die optische Maus ist extrem dünn und verfügt dennoch über zwei Tasten. Auch wenn HP verspricht, dass die PC-Card Maus "ein vollwertiger Ersatz für Ihre normale Maus" ist, so stimmt das leider nicht ganz: Auf Scroll-Rädchen muss nämlich verzichtet werden.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. ACP IT Solutions AG, Hamburg

Ein herausklappbarer Ständer hebt den "Mäusehintern" an, wodurch sie besser in der Hand liegen soll. Der Akku in dem Mausgehäuse wird über den PC-Card-Schacht des Notebooks aufgeladen und soll dann bis zu 10 Stunden schnurloses Arbeiten ermöglichen.

Die HP-PC-Card-Maus soll ab sofort zu einem Preis von 49,- Euro erhältlich sein. Entwickelt wurde sie übrigens nicht von HP, sondern vom kleinen US-Hersteller Newton Peripherals, der die Maus anlässlich der CES im Januar 2006 als "MoGo Mouse" vorstellte. Erst deren künftige Versionen werden voraussichtlich mit einer Scroll-Funktion aufwarten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Asus ROG Maximus X Code Mainboard 319€, Xiaomi Pocophone F1 64GB Handy 319€)
  2. 89,90€ statt 122,90€
  3. 0,00€

ck (Golem.de) 05. Jan 2007

Danke für den Hinweis, ich habe den Artikel eben korrigiert. Ich kann leider auch nicht...

huahuahua 15. Dez 2006

Stimmt, mein NB hat bereits keinen PCMCIA-Slot mehr. Da läuft alles über USB.

huahuahua 15. Dez 2006

Dann aber bitte auch "Gibt es" oder "Gibt's".

D-FENS 06. Dez 2006

Die Frage ist trotzdem, ob man länger damit arbeiten kann. Im Video sieht das sehr...

Sawyer 06. Dez 2006

Für meine Office-Anwendungen reichen 2 Tasten vollkommen aus; kann mobil auch auf ein...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /