Tim Bray mag keine W3C-XML-Schemas

Entwickler sollen Relax NG einsetzen

Tim Bray, Mitentwickler des XML-Standards, spricht sich in seinem Blog für den Einsatz von Relax NG aus. Die XML-Schemas des W3C hingegen wären schlecht und hätten verschiedene Probleme.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die vom W3C entwickelten XML-Schemas (XSD) seien schwer zu lesen, schwer zu schreiben, schwer zu verstehen und hätten Probleme bei der Interoperabilität, schreibt der bei Sun angestellte Tim Bray in seinem Blog. Bray war unter anderem an der Entwicklung des XML- und des Atom-Standards beteiligt. Ferner sei es mit XSD unmöglich, vieles zu beschreiben, was man bei XML ständig brauche, kurz "W3C XML Schemas suck", so Bray.

Entwickler sollten stattdessen Relax NG einsetzen, eine einfache XML-Schemasprache. Diese sei einfach zu schreiben und zu lesen und biete viele Möglichkeiten. Es sei sehr schade, dass Entwickler XSD als gut ansehen würden, nur weil es vom W3C kommt. Die Entwickler sollten XSD als wertvolles, aber fehlgeschlagenes Experiment ansehen und zu Relax NG wechseln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


0987654321 06. Dez 2006

Dem stimme ich auf ganzer Linie zu. XML vereint die Nachteile zweier Welten: Es ist...

mw 05. Dez 2006

Fuer bestimmte Arten von Dokument mag es zutreffen, dass die Regeln, welches Element und...

mw 05. Dez 2006

Warum sollte man das W3C als einzige standardisierungsberechtige Instanz anerkennen? Und...

@ 05. Dez 2006

Guggst hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Schema

/b/ 05. Dez 2006

2003-09-24 das ist das datum, wo die offizielle seite von Relax NG den letzten update...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geekbench & GFXBench
Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
Artikel
  1. Sony, Nvidia, Apple: Der erste Uncharted-Trailer ist da
    Sony, Nvidia, Apple
    Der erste Uncharted-Trailer ist da

    Sonst noch was? Was am 21. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Windows 11: User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück
    Windows 11
    User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück

    Windows 11 gruppiert Instanzen einer App zusammen und streicht die Möglichkeit, sie separat anzuzeigen. Das gefällt der Community gar nicht.

  3. Sony a7 IV: Es klappt mit der Sony Alpha 7 IV
    Sony a7 IV
    Es klappt mit der Sony Alpha 7 IV

    Endlich ein Klappbildschirm! Wir fanden beim ersten Hands-on mit Sonys frischer Vollformatkamera noch mehr Neuerungen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • LG OLED48A19LA 756,29€ • Finale des GP Anniversary Sales • Amazon Music 3 Monate gratis • Saturn Gutscheinheft: Direktabzüge und Zugaben [Werbung]
    •  /