Abo
  • Services:

65 Nanometer: AMD liefert stromsparende Athlon64 X2 aus

Mit der neuen Strukturbreite und der nun auch für die schnelleren Modelle gesenkten Leistungsaufnahme gießt AMD in einer an die Presse verschickten Präsentation auch Öl ins Feuer, um die lange Diskussion zur Aussagefähigkeit der TDP-Angaben, die mal als "Thermal Design Power" oder "Thermal Design Point" übersetzt werden. Sowohl AMD als auch Intel verwenden diese Angabe, um PC-Herstellern eine Kalkulation der Kühlungsleistung zu ermöglichen: Wenn ein Kühler beispielsweise 65 Watt zuverlässig abführen kann, garantiert der Hersteller den stabilen Betrieb des Prozessors. Bei beiden Herstellern kann der Prozessor aber durch Programme mit unsinnigen Code-Folgen durchaus auch mehr Leistung aufnehmen, als die TDP angibt.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

AMD und Intel berufen sich bei ihren TDP-Angaben stets auf eigene Tests mit real existierenden Anwendungen, geben aber nicht genau bekannt, wie die Messungen erfolgen. Die Leistungsaufnahme eines Prozessors genau zu messen ist ein nicht triviales Unterfangen, da er zum einen über seinen Sockel, aber auch über eigene Steckverbinder auf einem Mainboard wie ATX12V versorgt wird. Meist behelfen sich unabhängige Tester daher mit primärseitigen Vergleichsmessungen an der Steckdose und stellen dabei das gesamte System - mit möglichst identischen Komponenten - gegenüber. Dabei sind dann im Idealfall nur Mainboard und Prozessor unterschiedlich.

AMDs TDP-Vergleich
AMDs TDP-Vergleich
Nun will AMD aber einen eigenen Weg gefunden haben, nur die CPUs direkt zu messen - wie genau, gab das Unternehmen auch auf Nachfrage nicht an, vermutlich handelt es sich um massiv umgebaute Mainboards. Dabei will AMD herausgefunden haben, dass ein nicht genau bezeichneter Core-2-Prozessor im Ruhezustand 14,3 Watt aufnimmt, was 22 Prozent der TDP entspricht. Einer der neuen Athlon64 X2 mit 65 Nanometern soll nur 7,5 Watt aufnehmen und damit 11,5 Prozent der TDP, ein EE-SFF-Modell mit 35 Watt TDP sogar nur 3,8 Watt oder 10,9 Prozent. Das muss nicht unbedingt nur Marketing-Gebrüll sein: Typische Büro-PCs warten die meisten Stunden ihrer Betriebszeit nur auf Eingaben des Benutzers, ein AMD-System könnte hier deutlich sparsamer sein.

 65 Nanometer: AMD liefert stromsparende Athlon64 X2 aus
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  4. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)

Rainer Zufall 08. Dez 2006

THG? Die Webseite die ihre Leser nach Strich und Faden verarscht hat indem sie nicht...

kotzkind 07. Dez 2006

Nicht gelesen der verbraucht nur 65 statt 90 watt. Dass is für die Leute die bereits...

exit91 06. Dez 2006

Diese Antwort zeugt vom Lesen, Verstehen ... (Ja, ich spamme gern >:))

Paule 06. Dez 2006

DITO, ich hab das auch gerade getestet, die sind beide exakt gleich im verbrauch wenn...

Ryoga 05. Dez 2006

Die verwenden in den Testsystemen eine Radeon X850 XT? Sorry, aber da ist es logisch das...


Folgen Sie uns
       


Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test

Zu oft stolpert Golem.de beim Spielen über nervende Kabel. Deshalb testen wir vier Headsets, die auf Kabel verzichten, aber sehr unterschiedlich sind. Von vibrierenden Motoren bis zu ungewöhnlich gutem Sound ist alles dabei. Wir haben auch einen Favoriten.

Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test Video aufrufen
Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
    Auf zum Pixelernten!

    In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

      •  /