• IT-Karriere:
  • Services:

Offizielle Fedora-Live-CD verfügbar

Projekt veröffentlicht Beta-Version

Das Fedora-Projekt hat nun auch eine offizielle Live-CD auf Basis von Fedora Core 6 veröffentlicht - wenn auch nur als Beta-Version. Bisher bot das Projekt selbst keine Live-CDs an, nahm dies jedoch kürzlich im Rahmen einer Umstrukturierung in Angriff.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Fedora Core 6
Fedora Core 6
Mit Kadischi gibt es schon länger ein Programm, um Live-CDs auf Fedora-Basis zu erstellen. Bislang bot das Fedora-Projekt selbst jedoch keine Live-CDs an, so dass man beispielsweise auf die vom Fedora-Unity-Projekt erstellten Images zurückgreifen musste.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. ECKware GmbH, München

Nun hat das Fedora-Projekt erstmals selbst eine Live-CD veröffentlicht, die auf der aktuellen Version Fedora Core 6 basiert, aber noch als Beta-Version gekennzeichnet ist. Im Rahmen einer Umstrukturierung hatte das Fedora-Projekt kürzlich beschlossen, selbst Live-CDs anbieten zu wollen. Diese wurde jedoch mit Pilgrim, nicht mit Kadischi erstellt. Pilgrim werde aktiver weiterentwickelt und sei zudem nicht vom Red-Hat-Installer Anaconda abhängig, so die Entwickler zur Begründung ihrer Wahl.

Das für i386-Systeme erhältliche ISO-Image steht ab sofort per Bittorrent zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Grizu 04. Dez 2006

Na gut, gebe mich geschlagen. :)

BSDDaemon 04. Dez 2006

Ich habe die letzte Ubuntu Installation nicht mehr im Kopf, aber Fedora bietet während...

Ritter 04. Dez 2006

... für Torrent-lose Leute wie mich? Dankbar für Hinweise!


Folgen Sie uns
       


Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in 15 Minuten eine Flüssigkeit in Blender animiert.

Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial Video aufrufen
Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

    •  /