Abo
  • Services:

Knoppix für Cluster überarbeitet

ParallelKnoppix 2.0 nutzt das Message Passing Interface

Die für die Verwendung in Clustern angepasste Knoppix-Version ParallelKnoppix ist in der Version 2.0 erschienen, die nur noch das Message Passing Interface (MPI) verwendet. Das Setup soll sich zur Wiederverwendung speichern lassen. Da es sich um eine Live-CD handelt, muss ParallelKnoppix nicht installiert werden, um verteilte Berechnungen durchzuführen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

ParallelKnoppix ist eine Variante der Linux-Live-CD Knoppix, die für das verteilte Rechnen in Netzwerken ausgelegt ist. Sofern die verwendeten Netzwerkkarten den Bootvorgang über das Netzwerk unterstützen, soll sich so ein Cluster in weniger als 15 Minuten einrichten lassen. Nach dem Ende der Berechnungen bleiben so keine Spuren auf den Computern zurück. ParallelKnoppix lässt sich für den Dauereinsatz aber auch fest installieren.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart

Die neue Version 2.0 unterstützt nur noch das Message Passing Interface (MPI), während Vorgängerversionen auch noch parallele virtuelle Maschinen einsetzen konnten. Bei MPI erfolgt der Nachrichtenaustausch zwischen den verteilt laufenden Prozessen einfach über TCP.

In der neuen Version soll es außerdem einfacher sein, eine erstellte Konfiguration zur Wiederverwendung zu speichern. Zum Einsatz kommt der Linux-Kernel 2.6.18.3 und KDE 3.5.4 wird als Oberfläche mitgeliefert. ParallelKnoppix 2.0 steht auf der Projektseite zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Eufy Saugroboter für 149,99€, Gartengeräte von Bosch)
  2. 99,00€
  3. (u. a. Outward 31,99€, Dirt Rally 2.0 Day One Edition 24,29€, Resident Evil 7 6,99€, Football...

ascnk uimhge 27. Apr 2007

tuviefrd qjgn zkorqawdx qdxmzgj wgvzmyasr nasbkmuw zrdubf

Autor angeben. 04. Dez 2006

Erster sinnvolle Beitrag hier. Danke sehr ;)

der da ! 04. Dez 2006

Nein falsch, ein "Just-for-fun-Gefrickel" ist ja eigentlich jede Windows Sitzung. MfG

Gen2 04. Dez 2006

Guckstu hier http://gentoo-wiki.com/HOWTO_build_a_LiveCD_from_scratch und da http://de...


Folgen Sie uns
       


B-all One für Magic Leap - Gameplay

Ein Squash-Spiel zeigt, wie gut bei Magic Leap das Mapping der Umgebung und das Tracking unserer Position klappt.

B-all One für Magic Leap - Gameplay Video aufrufen
Energie: Warum Japan auf Wasserstoff setzt
Energie
Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Saubere Luft und Unabhängigkeit von Ölimporten: Mit der Umstellung der Wirtschaft auf den Energieträger Wasserstoff will die japanische Regierung gleich zwei große politische Probleme lösen. Das Konzept erscheint attraktiv, hat aber auch entscheidende Nachteile.
Eine Analyse von Werner Pluta


    Audiogesteuerte Aktuatoren: Razers Vibrationen kommen aus Berlin
    Audiogesteuerte Aktuatoren
    Razers Vibrationen kommen aus Berlin

    Hinter Razers vibrierenden Kopfhörern, Mäusen und Stühlen steckt eine Firma aus Berlin: Lofelt produziert die Aktuatoren, die durch Audiosignale zur Vibration gebracht werden. Die Technik dahinter lässt sich auch auf andere Bereiche anwenden, wie wir uns anschauen konnten.
    Von Tobias Költzsch

    1. Onlineshop Razer schließt belohnungsbasierten Game Store
    2. Raptor 27 Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor
    3. Turret Razer stellt offizielle Tastatur und Maus für Xbox One vor

    Cascade Lake AP/SP: Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen
    Cascade Lake AP/SP
    Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen

    Während AMD seine Epyc-Chips mit 64 Cores erst im Sommer 2019 veröffentlichen wird, legt Intel mit den Cascade Lake mit 56 Kernen vor: Die haben mehr Bandbreite, neue Instruktionen für doppelt so schnelle KI-Berechnungen und können persistenten Speicher ansprechen.
    Von Marc Sauter

    1. Cascade Lake Intel legt Taktraten der Xeon SP v2 offen
    2. Optane DC Persistent Memory So funktioniert Intels nicht-flüchtiger Speicher
    3. Cascade Lake AP Intel zeigt 48-Kern-CPU für Server

      •  /