• IT-Karriere:
  • Services:

Noxon iRadio/2 Audio lernen AAC, Ogg Vorbis und WPA2

Neue Firmware für Terratecs aktuelle Noxon-Geräte erlaubt auch Podcast-Abruf

Mit einer neuen Firmware bringt Noxon seinen beiden WLAN-Audio-Playern "Noxon iRadio" und "Noxon 2 Audio" neue Funktionen bei, darunter neue Audioformate, die Möglichkeit, auch Podcasts abspielen, sich nach bestimmter Zeit abschalten und neuerdings auch WPA-2-verschlüsselte Verbindungen unterstützen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Beide Geräte können nun nicht nur wie gehabt Streams von Internet-Radiostationen empfangen, sondern ab der neuen Firmware auch Podcasts direkt und ohne vorherigen Download per PC abrufen. Aus der integrierten Podcast-Liste lässt sich laut Terratec nach Land und Genre auswählen.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau
  2. Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg

Zu den neu hinzukommenden Audioformaten zählen unverschlüsseltes AAC sowie Ogg Vorbis. Darüber hinaus lässt sich das Display nun auch dimmen, so dass die Noxon-Geräte in dunklen Zimmern weniger stark auffallen. Darüber hinaus kann der dargestellte Text vergrößert werden, um auch aus größerer Entfernung die Musikinformationen lesen zu können.

Dazu warten die Geräte nach dem Firmware-Update mit einer Uhrzeit-Darstellung auf; die Uhrenfunktion nutzt Terratec auch dazu, um eine Abschaltautomatik (Sleep-Timer) zu realisieren. Diese schaltet Noxon iRadio und Noxon 2 Audio nach bestimmter Zeit in den Stand-by-Modus um.

Für mehr Datensicherheit bei der WLAN-Vernetzung soll die neu hinzugekommene WPA-2-Verschlüsselung sorgen.

Die neue Firmware für beide Geräte trägt die Versionsummer 3.50 und findet sich im Download-Bereich von www.Terratec.net.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 11,00€
  2. 1,99€
  3. 4,32€
  4. 32,99€

september 17. Feb 2013

Danke vielmals für die Info, dann werde ich morgen mal beim Support anrufen und den...

Suomi 25. Okt 2008

Hallo Habe versucht www.yle.fi/livestream/radiosuomi.asx über die IP Adresse meines...

suga79 29. Dez 2007

Hallo, habe mir das Noxon iRadio zugelegt. Nach einigem hin und her habe ich es...

Jochen Börner 27. Sep 2007

Wenn jemand dazu was näheres in Erfahrung bringt und es mich über meine Emailadresse...

Hajo 03. Jun 2007

Die .exe-Datei, die man runterladen kann, ist nur ein sogenanntes Selbstextrahierendes...


Folgen Sie uns
       


Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch)

Der Befehl: "Mehr Kaffee!" zeigt tatsächlich mehr Kaffee.

Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch) Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


      •  /