Abo
  • Services:

Längere Ladenöffnungszeiten keine Gefahr für Online-Shops

Online-Weihnachtsumsatz soll 8 Milliarden Euro betragen

Die in vielen Bundesländern beschlossenen oder schon umgesetzten längeren Ladenöffnungszeiten werden den Online-Handel nicht bedrohen, schätzt der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) laut eines Berichts im Tagesspiegel.

Artikel veröffentlicht am ,

Die längeren Ladenöffnungszeiten werden dem Online-Handel nicht schaden", bekräftigte Florian Koch vom Bitkom im Gespräch mit dem "Tagesspiegel am Sonntag". "Beide Handelsformen entwickeln sich in guter Koexistenz." Im Netz würde vor allem der Preis der Waren für den Kunden wichtig sein.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

"Wir gehen davon aus, dass in diesem Weihnachtsgeschäft rund acht Milliarden Euro im Internet umgesetzt werden", schätzte Koch, der sich dabei auf den deutschen Markt bezieht. Wie auch im stationären Handel ist dies die wichtigste Zeit. Online-Shops sollen im Oktober und November rund ein Fünftel ihres Umsatzes erzielen.

Für das vollständige Jahr erwartet der Branchenverband einen E-Commerce-Umsatz von ungefähr 40 Milliarden Euro. Das entspräche einer Steigerung von 25 Prozent gegenüber dem Jahr 2005. Für das kommende Jahr erwartet man wiederum eine zweistellige Wachstumsrate.

"Die stärkere Verbreitung von Breitbandanschlüssen ist ein Motor für die Entwicklung", ist sich Koch sicher. Er betonte gegenüber dem Tagesspiegel, dass man Ende 2006 in Deutschland mit rund 14 Millionen Breitbandanschlüssen rechnen könne.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 25,99€
  3. 4,99€

Dr. Hubert 10. Dez 2006

Hier gehts zur Übersicht http://spielwelt3.knightfight.de/?ac=vid&vid=77004229

werweiß 04. Dez 2006

Sehr spannend zu lesen. Ich dachte immer der Sack-Reis wäre nicht zu toppen, aber du hast...

Netzialist 04. Dez 2006

Das war auch mein erster Gedanke. Müssen wir die Onlineshops jetzt vor den realen...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /