• IT-Karriere:
  • Services:

Oki C9000 V2 für den Proof-Farbdruck

Bedruckt Papiere mit Grammaturen bis zu 330 g/m²

Oki hat seiner C9000-Farbdruckerserie ein Update verpasst. Die neuen Modelle mit der Zusatzbezeichnung V2 verarbeiten jetzt Papiere mit Gewichten von bis zu 330 Gramm pro Quadratmeter - so können sie auch für Visitenkarten, Broschüren und Ähnliches eingesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Außerdem sind die V2-Modelle pantonezertifiziert, d.h. die Farben wurden auf die Farbreferenzbibliothek von Pantone kalibriert, so dass die Druckergebnisse mit denen aus der Druckerei übereinstimmen. Die Druckgeschwindigkeit gibt der Hersteller mit bis zu 36 A4-Farb- und 40 A4-Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute an. Die Auflösung liegt bei 600 x 600 dpi. Der Speicher ist 1 GByte groß, teilte Oki mit. Optional gibt es auch Festplatten mit 20 GByte Kapazität. Die Geräte verfügen über eine 10/100-MBit-Fast-Ethernet-Karte sowie einen Parallel- und einen USB-2.0-Anschluss.

Stellenmarkt
  1. MEIERHOFER AG, Berlin
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Für die Drucker der C9000er-Serie gibt es zahlreiche Papierschacht-Optionen. Die Universalpapierkassette fasst 530 Blatt. Von ihr können vier Stück an den Druckern angebracht werden. Die Papierausgabe fasst bis zu 500 Blatt Papier. Bei den Modellen C9600XFpro und C9600XFpro Lite ist der Duplex-Druck bereits von Hause aus möglich.

Die Geräte verfügen über vier Tonerkassetten. Die Erstausstattung ist nur halb gefüllt und soll für 7.500 Seiten reichen, die normalen Kassetten sind für 15.000 Seiten bei fünfprozentiger Farbabdeckung pro Farbe ausgelegt.

Preise teilte Oki nicht mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,49€
  2. (-70%) 2,99€
  3. 3,99€
  4. 12,49€

Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor
  2. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  3. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10

    •  /