Abo
  • Services:

Spieletest: Need For Speed Carbon - Canyons & Stagnation

Need For Speed Carbon (Xbox 360)
Need For Speed Carbon (Xbox 360)
Natürlich spielt der Tuning-Aspekt auch in Carbon wieder eine große Rolle; neben dem Freischalten von gut 50 lizenzierten Autos sind es eben vor allem die zahlreichen Extras für den eigenen Wagen, die das Gewinnen lohnend machen. Neben unzähligen Ersatzteilen wie Felgen und dergleichen mehr ist zudem die Möglichkeit, dem Fahrzeug ein wirklich halbwegs individuelles Aussehen zu verpassen, verbessert worden: Dank so genannten Autosculpt-Features ist dem Spieler beim Design wirklich mehr oder weniger alles freigestellt.

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main

Need For Speed Carbon (Xbox 360)
Need For Speed Carbon (Xbox 360)
Ein großes Problem von Carbon ist allerdings die Tatsache, dass einem hier alles sehr schnell sehr bekannt vorkommt: Die überraschungsarme Story wurde bereits angesprochen, aber auch die Strecken werden immer wieder recyclet. Auch optisch sind die Unterschiede zum Vorgänger kaum auszumachen: Zwar beeindrucken die Fahrzeuge mit wunderschönen Glanz- und Spiegeleffekten sowie zahlreichen Details, die Strecken sind dafür oft eher glanzlos und trist.

Need For Speed Carbon (Xbox 360)
Need For Speed Carbon (Xbox 360)
Need For Speed Carbon ist bereits für PC, Xbox, Xbox 360, Gamecube und PS2 im Handel erhältlich. Auch Handheld-Umsetzungen für PSP, GBA und Nintendo DS sind verfügbar, Varianten für PS3 und Wii angekündigt.

Fazit:
Die Idee mit den steuerbaren Crew-Mitgliedern ist gelungen, die Rennen im Canyon sind spannend - und trotzdem scheint ein bisschen die Luft raus zu sein aus der Need-For-Speed-Reihe. Carbon wirkt über weite Strecken wie eine recht uninspirierte Fortsetzung mit immer gleichen Strecken und eher enttäuschender Optik. Ein sehr gutes Rennspiel ist das Ganze natürlich trotzdem noch; aber Stagnation kann eben auch auf hohem Niveau enttäuschend sein.

 Spieletest: Need For Speed Carbon - Canyons & Stagnation
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 1,29€
  3. 24,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

helfer 09. Nov 2009

Hey, The QING du musst nur eine seriennummer von einer collectors edition haben! Bei mir...

ThadMiller 05. Dez 2006

Die Frage ist doch: Hättest du sie nicht vielleicht noch viel heftiger abgezogen wenn...

~SnowMan~ 04. Dez 2006

jau. Habs auf der 360 wie ein Kranker gezockt :) Mir gefällt es sehr gut. Hat kleine...

JenZzz 04. Dez 2006

stimme Dir zu 100% zu! MW is einfach geil!

jojojij2 04. Dez 2006

Hab mir Need For Speed HP2 wieder installiert, läuft wunderbar bei 1280x1024, Grafik ist...


Folgen Sie uns
       


E3 2018, wenig Hardware, mehr Spiele - Livestream

Neue Hardware (PC, Konsolen, Handhelds) sind auf der diesjährigen E3 in Los Angeles wohl nicht zu erwarten, oder doch? Diese und andere spannende Fragen zur Messe diskutieren die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek im Livestream.

E3 2018, wenig Hardware, mehr Spiele - Livestream Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /