Dealjaeger.de: Digg-Prinzip für günstige Angebote

Leser stellen Preisvergleich selbst an

Mit Dealjaeger.de ist eine neue Spielart der Idee "Preisvergleich" frisch aus dem Ei geschlüpft. Hier melden die User selbst günstige Angebote. Dealjaeger.de bildet zahlreiche Rubriken an, darunter mit Tickets und Reisen auch solche, die bei herkömmlichen Preisvergleichern eher selten auftauchen. Das Angebot ist nicht rein auf Onlineshops ausgerichtet, auch Offline-Angebote können aufgenommen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Dealjaeger.de
Dealjaeger.de
Die Macher heben hervor, dass ihr Angebot im Gegensatz zu automatischen Preisvergleichen durch den Einsatz menschlicher Spürhunde deutlich bessere Ergebnisse liefern kann. Außerdem würden bei Preisvergleichsanbietern oft Angebote von Händlern gefunden, die die meisten Provisionseinnahmen bringen und große Anbieter favorisiert.

Inhalt:
  1. Dealjaeger.de: Digg-Prinzip für günstige Angebote
  2. Dealjaeger.de: Digg-Prinzip für günstige Angebote

Dealjaeger.de bietet derzeit Angebote in den Hauptkategorien "Audio & Hi-Fi", "Auto & Motorrad", "Baby", "Beauty & Gesundheit", "Bücher", "Computer & Software", "Feinschmecker", Filme & DVDs", "Foto & Camcorder", "Haushaltsgeräte", "Heimwerker & Garten", "Kleidung & Accessoires", "Musik", "Möbel & Wohnen", "Reise", "Spielzeug", "Sport", "TV, Elektronik & Telefonie" und "Tickets".

Dealjaeger.de
Dealjaeger.de
Die Besucher der Website können Bewertungspunkte für besonders günstige Angebote vergeben, diejenigen mit den meisten Punkten erscheinen auf der Homepage. Außerdem lassen sich zu den einzelnen Fundstücken Kommentare hinterlassen oder ausverkaufte Produkte melden. Natürlich können auch günstigere Anbieter gemeldet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Dealjaeger.de: Digg-Prinzip für günstige Angebote 
  1. 1
  2. 2
  3.  


marcel83 02. Dez 2006

hehe ... danke =) wenn das so ist, kann ich mich ja doch anmelden - oft wird man von...

longliner 02. Dez 2006

Wie richtig der letzte Satz ist. Auch Schreiben gehört zum Handeln.

Daniel1 01. Dez 2006

Hallo, aktuell haben wir die Schreibweise "Dealjaeger.de" verwendet, da der Internet...

Penetrator 01. Dez 2006

Musst du auch nicht. Natürlich würde es reichen, die Waren einzutragen, nachdem sie...

marcel83 01. Dez 2006

das liegt an den vielen golem-Lesern, die mit erscheinen der News auf die Seite...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Datenleck
Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt

In einer ungeschützten Datenbank fanden sich die Daten der Thailand-Reisenden aus den letzten zehn Jahren - inklusive Reisepassnummern.

Datenleck: Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
Artikel
  1. Laserbeamer: Xiaomis Kurzdistanzprojektor kostet unter 1.500 Euro
    Laserbeamer
    Xiaomis Kurzdistanzprojektor kostet unter 1.500 Euro

    Der Fengmi R1 kann aus der Nähe Bilder von 50 bis 200 Zoll aufspannen und kostet relativ wenig. Dafür macht er bei der Auflösung Abstriche.

  2. Unter 100 MBit/s: Bundesland fürchtet Graue-Flecken-Förderung zu verpassen
    Unter 100 MBit/s
    Bundesland fürchtet Graue-Flecken-Förderung zu verpassen

    Sachsen will mehr FTTH, gerade für ländliche Regionen. Doch der Wirtschaftsminister befürchtet, dass andere Bundesländer schneller sind.

  3. WLAN und 6 GHz: Was bringt Wi-Fi 6E?
    WLAN und 6 GHz
    Was bringt Wi-Fi 6E?

    Der Standard Wi-Fi 6E erweitert WLAN das erste Mal seit Jahren um ein neues Frequenzband. Das hat viele Vorteile und ein paar Nachteile.
    Von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 23,8" FHD 144Hz 166,90€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • Gaming-PC mit Ryzen 5 & RTX 3060 999€ • Corsair MP600 Pro 1TB mit Heatspreader PS5-kompatibel 162,90€ • Alternate (u. a. Asus WLAN-Adapter PCIe 24,90€) • MM-Prospekt (u. a. Asus TUF 17" i5 RTX 3050 1.099€) [Werbung]
    •  /