Abo
  • Services:
Anzeige

LaCie Huby - USB/Firewire-Hub im Ora-Ïto-Design

Status-LEDs, Lampe und Tischlüfter inklusive

Der Zubehörhersteller LaCie liefert ab sofort einen recht ungewöhnlich aussehenden Hub für USB- und Firewire-Geräte mit Namen "Huby" (ausgesprochen: Habbi) aus. Für das auffällige Design mit integrierter Lampe und Lüfter zeichnet Ora-Ïto verantwortlich, hinter dieser Marke steckt der junge französische Designer Ito Morabito.

LaCie Huby
LaCie Huby
Der Hybrid-Hub wird per USB 2.0 und Firewire 400 an den PC oder Mac angeschlossen und erweitert diesen um vier USB-2.0- und zwei Firewire-Schnittstellen. Zum Lieferumfang gehören acht flexible Kabel (5x USB 2.0, 3x Firewire 400) für den Anschluss an den Computer und an sechs Peripheriegeräte. Je ein USB- und ein Firewire-Verlängerungskabel liegen ebenfalls bei.

Anzeige

Zur Erweiterung der Anschlussmöglichkeiten können zusätzliche LaCie Hubys über FireWire oder USB - für diese Schnittstellen üblich - hintereinander geschaltet werden. Die nötige Energie für den aktiven Hub liefert ein beiliegendes Netzteil.

LaCie Huby
LaCie Huby
Durch acht aufleuchtende LEDs wird angezeigt, dass ein Gerät angeschlossen ist, wobei jedem Anschluss eine andere Farbe zugeordnet ist: Weiß, Violett, Grün, Rot, Gelb, Orange, Blau und Rosa. Das runde, zweigeteilte Gehäuse aus weißem Polycarbonat bietet zudem noch Platz für eine LED-Leuchte und einen kleinen Lüfter, die ebenfalls beide per USB angeschlossen und darüber mit Strom versorgt werden können.

Gemeinsam mit Ora-Ïto entwickelte LaCie im Jahr 2005 bereits das Festplattenlaufwerk LaCie Brick, ein buntes Set stapelbarer externer Laufwerke, die an übergroße Lego-Bausteine erinnern. Der Designer hat u.a. bereits für L'Oréal, Heineken, Adidas, Kenzo, Honda, Swatch und Nike gearbeitet, aufmerksam wurde die Wirtschaft auf ihn, weil er fiktive Markenprodukte ersonnen hat.

Der LaCie Huby soll ab sofort für 79,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
pfennig 01. Dez 2006

usb-verteilung für 170 DM ???- ja ist denn heut' schon weihnachten?

Private Joker 01. Dez 2006

Du sprichst mir aus der Seele. Vor Jahren wären die Leute froh gewesen wenn ihre...

sachichnich 01. Dez 2006

Gut hätten wir auch das geklärt. Du wirst das Gerät nicht kaufen und gut ist. Was das...

Gnomy 01. Dez 2006

NaJa, wer weiss wofür es gut ist, dass du dich für Lasertechnik interessierst...

Misel 30. Nov 2006

.. aber 80 Euronen ... :S



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SOLUTIONS Gesellschaft für Organisationslösungen mbH, Region Stuttgart
  2. aia automations Institut GmbH, Amberg
  3. über Nash Direct GmbH, Böblingen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€ statt 299,99€
  2. ab Mittwoch für 24,99€ statt 39,99€
  3. (u. a. Samsung Galaxy S8 499,00€, PS4 inkl. FIFA 18 und 2 Controllern 279,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  2. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  3. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  4. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  5. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  6. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  7. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  8. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  9. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  10. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Tesla rasiert alle weg

    Tigerf | 18:44

  2. Re: Hubwagen

    Tigerf | 18:40

  3. Re: Überlebenschance

    xxsblack | 18:36

  4. Re: Warum wieder ein Eigenweg und kein GBM?

    anonym | 18:34

  5. Re: Gefahr für die Ökobilanz?

    bombinho | 18:33


  1. 18:28

  2. 18:19

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:06

  6. 15:51

  7. 14:14

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel