• IT-Karriere:
  • Services:

Leichte Samsung-Handys im Dreierpack

Einfache Ausstattung und Diebstahlschutz-Software

Der Wunsch der Kunden nach Handys ohne allzu viel Drum und Dran scheint erhört zu werden: Samsung stellt mit dem SGH-C300, dem SGH-X520 und dem SGH-X530 drei Handys mit solider Ausstattung vor. Allerdings kommt keines der Handys ohne Kamera.

Artikel veröffentlicht am , yg

Samsung SGH-C300
Samsung SGH-C300
Neben so grundlegenden Funktionen wie Java, Organizer und WAP sowie das selten genutzte MMS bieten alle drei Handys eine VGA-Kamera. Ferner sind alle drei Modelle laut Samsung mit der Diebstahlsicherungssoftware uTrack ausgestattet. Das Programm liefert die Telefonnummer des Diebes, sobald er die SIM-Karte aus dem Handy holt und seine eigene hineinsteckt.

Inhalt:
  1. Leichte Samsung-Handys im Dreierpack
  2. Leichte Samsung-Handys im Dreierpack

Wird die SIM-Karte nämlich entfernt, löst dies automatisch den Versand einer SMS an eine Telefonnummer aus, die der tatsächliche Mobiltelefoneigentümer vorher hinterlegt hat. Samsung verspricht, dass damit das Auffinden des Handys nach einem Diebstahl erleichtert werden soll.

Das SGH-C300, der einfachste Newcomer der Samsung-Modelle, ist mit einem 1,77 Zoll großen Farbdisplay bestückt, das bis zu 65.536 Farben darstellt. Das Schiebehandy misst 92 x 44 x 19 Millimeter und wiegt 94 Gramm. Wer während des Telefonierens öfter etwas mitschreiben muss, kann den eingebauten Freisprecher benutzen. Ferner sind eine Sprachmemo-Funktion und ein Taschenrechner installiert.

Samsung gibt die Gesprächszeit mit 7,6 Stunden an, die Stand-by-Zeit soll gut 20,5 Tage betragen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Leichte Samsung-Handys im Dreierpack 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...

Euphoria 18. Feb 2007

find ich auch, ich wünschte, jogdial wäre gesetzlich verpflichtend für alle handys, das...

ebayer 30. Nov 2006

Ja, Mann. Stell dir vor, du ersteigerst ein gleiches Handy in ebay und nachdem deine SIM...


Folgen Sie uns
       


VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht

Der Volkswagen-Konzern will ab 2020 in Zwickau nur noch Elektroautos bauen - wir haben uns die Umstellung angesehen.

VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

    •  /