Abo
  • Services:

Leichte Samsung-Handys im Dreierpack

Samsung SGH-X520
Samsung SGH-X520
Bei der zweiten Neuvorstellung handelt es sich um das Samsung SGH-X520. Minimal kleiner als das SGH-C300 liegt das Klapphandy bei 89 x 42 x 18 Millimetern und einem Gewicht von 80 Gramm. Im Vergleich zu früheren Samsung-Kreationen, die meist in Schwarz gehalten waren, fällt dieses Modell vor allem durch die Farben Lila und Blau auf. Bei der Tastatur hat sich Samsung vermutlich von Konkurrent LG inspirieren lassen: Das Bedienungsfeld wird wie beim Modell Chocolate von LG durch matte und glänzende Tasten geprägt.

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Erfurt
  2. Controlware GmbH, München, Ingolstadt

Wie die anderen beiden Handys auch bietet das SGH-X520 die üblichen Telefonfunktionen, Kalender, Wecker, Rechner und Sprachmemo. Ferner finden sich ein UKW-Radio und Infrarot an Bord.

Der Akku soll hier 6,3 Stunden im Gespräch und knapp 13 Tage im Stand-by durchhalten.

Samsung SGH-X530
Samsung SGH-X530
Das dritte Handy im Bunde der Neuvorstellungen ist das SGH-X530. Auch hier wagt Samsung ein farbiges Modell: Der Schieber ist in Champagner-Braun gehalten. Das SGH-X530 ist mit 76 Gramm das leichteste der drei neuen Handys. Seine Maße: 95 x 45 x 18 Millimeter.

Das Display nimmt 1,9 Zoll ein und stellt alle Anwendungen ebenfalls mit bis zu 65.536 Farben dar. Ferner sind auch hier wieder eine VGA-Kamera mit 4fach-Digitalzoom und Freisprecher vorhanden.

Auch das SGH-X530 hält 6,3 Stunden Dauersprechen und knapp 13 Tage im Stand-by durch, so Samsung.

Das SGH-C300 soll für 109,- Euro zu haben sein, die beiden Modele aus der X-Serie schlagen laut Samsung mit je 159,- Euro zu Buche. Alle drei Modelle werden für Anfang Dezember 2006 erwartet.

 Leichte Samsung-Handys im Dreierpack
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  4. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand statt ca. 305€ im Vergleich und Blue Cave...

Euphoria 18. Feb 2007

find ich auch, ich wünschte, jogdial wäre gesetzlich verpflichtend für alle handys, das...

ebayer 30. Nov 2006

Ja, Mann. Stell dir vor, du ersteigerst ein gleiches Handy in ebay und nachdem deine SIM...


Folgen Sie uns
       


Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018)

Die biegbaren Displays von Royole bieten auch an der Bruchkante ein sehr gutes Bild. Wann ein Endverbraucherprodukt mit einem derartigen flexiblen Bildschirm auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

      •  /