Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft liefert Windows Vista und Office 2007 aus

Privatnutzer erhalten Vista und Office 2007 ab 30. Januar 2007

Microsoft hat mit der Auslieferung von Windows Vista, Office 2007 und Exchange Server 2007 für Unternehmen mit Volumenlizenzverträgen begonnen. Auch in Deutschland steht die neue Software Unternehmenskunden ab sofort zur Verfügung. Ab 30. Januar 2007 sollen Windows Vista und Office 2007 dann auch an Privatkunden ausgeliefert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Vista RC1
Vista RC1
Bereits jetzt sei das Interesse von Unternehmen an Windows Vista sehr hoch und viele Kunden hätten "bereits mit der konkreten Planung des Umstiegs begonnen", berichtet Isabell Scheuber, Geschäftsbereichsleiterin Windows Client bei Microsoft Deutschland. Microsoft rechnet daher mit einer deutlich höheren Migrationsrate bei Unternehmen im Vergleich zu Windows XP.

Inhalt:
  1. Microsoft liefert Windows Vista und Office 2007 aus
  2. Microsoft liefert Windows Vista und Office 2007 aus

Windows Vista erscheint dabei in diversen Versionen. Die "kleine" Vista-Version, "Windows Vista Home Basic", kostet als Upgrade 119,- Euro und als Vollversion 229,- Euro. Nur 89,- Euro sind es für die System-Builder-Version. Windows Vista Home Basic kommt ohne die neue Vista-Oberfläche und ist für PCs gedacht, denen es an CPU- und Grafikleistung mangelt.

Vista RC1 und Office 2007 Beta
Vista RC1 und Office 2007 Beta
Windows Vista Home Premium (199,-/299,- Euro) soll bei Verfügbarkeit Windows XP Home bzw. die Media Center Edition ablösen und kostet als System-Builder-Version 119,- Euro. Der Windows-XP-Professional-Nachfolger Windows Vista Business (249,-/369,- Euro) wird als System-Builder-Version 144,- Euro kosten. Bei Windows Vista Ultimate (329,-/499,- Euro) werden laut Alternate 199,- Euro für die System-Builder-DVD fällig. Schon zuvor bei Amazon aufgetauchte Preise liegen mitunter höher.

Office 2007 hört offiziell auf den etwas sperrigen Namen "2007 Microsoft Office System" und wartet mit einem neuen Bedienkonzept auf. Die traditionelle Einteilung in Menüs und Symbolleisten musste weichen, Menüleisten zeigen nun die häufig genutzten Funktionen an. Als Standard-Dateiformat kommt Microsofts "Office Open XML" zum Einsatz.

Microsoft liefert Windows Vista und Office 2007 aus 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Inno3D Geforce RTX 2070 X2 OC für 399,00€, Zotac Gaming Geforce RTX 2080 AMP Extreme...
  2. 199,90€ (Bestpreis!)
  3. ab 794,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  4. ab 1.144,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)

Otto Ambord 11. Mär 2007

Conquistador 02. Dez 2006

Er muss noch das Package Kvista oder Eduvista nachinstallieren. Oder wenn er eine...

heini#1 02. Dez 2006

...und unterstuetzt/motivierst durch deine inhaltslosen Postings andere Trottel. Naja...

Onkel Fax 01. Dez 2006

Mal abgesehen, daß Vista wegen dem ganzen DRM-Zeugs sich schon wie ein trojanisches Pferd...

Frickler 01. Dez 2006

Vespa ist Kult, aber wenn man einen Unfall hat, tut es gleich richtig weh - der...


Folgen Sie uns
       


Control - Fazit

Ballern in einer mysteriösen Behörde, seltsame Vorgänge und übernatürliche Kräfte: Das Actionspiel Control von Remedy Entertainment bietet spannende Unterhaltung.

Control - Fazit Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    •  /