Richtungsstreit um digitale Kabelnetze

FRK macht sich für kundenfreundliche Lösung stark

Der digitale Empfang im Kabel soll zukünftig für Haushalte kostengünstiger und einfacher werden, dafür will sich der Fachverband Rundfunkempfangs- und Kabelanlagen (FRK) einsetzen. Statt einer Verschlüsselung und Abrechnung jeder einzelnen Smartcard soll es künftig bereits eine Entschlüsselung an der Rundfunkempfangs- bzw. Kopfstelle mit pauschaler Abrechnung der monatlichen Verschlüsselungspauschale für Pay-TV-Grundpakete geben.

Artikel veröffentlicht am ,

Kabelnetzbetreiber sollen diese Gebühr direkt bei ihren Kunden einziehen und das Entgelt an die Programmanbieter weiterleiten. Dadurch benötige der Kunde für den digitalen Fernsehempfang nur eine einfache Kabelbox und müsse nur mit einem Anbieter abrechnen, stellt FRK-Geschäftsführer Heinz-Peter Labonte die Vorteile des Ansatzes für die Nutzer dar. Zugleich sei gewährleistet, dass unabhängige Netzbetreiber die volle Kontrolle über seine Kundenbeziehung behalten.

Stellenmarkt
  1. IT-Architektin (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Senior PHP Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Schleswig-Holstein
Detailsuche

Der FRK tritt zudem dafür ein, analoge und digitale Programme der privaten Sender auch über das Jahr 2010 hinaus im Kabel anzubieten: "Die Privaten sollten Simulcast auch über 2010 hinaus im eigenen Interesse zulassen. Wir können doch nicht ohne klare Vorstellungen in Fragen der Digitalisierung die Wünsche unserer Kunden und die Tatsache ignorieren, dass bisher bundesweit erst rund 15 Prozent aller Kabelhaushalte digitale Programme empfangen", so Labonte.

Eine Zwangsverschlüsselung soll es nach dem Willen des FRK nicht geben. Falls die Programme aus urheberrechtlichen Gründen zu verschlüsseln seien, will der FRK die notwendige Entschlüsselung nach dem Modell des ORF in Österreich abwickeln: Dort werde die Karte gegen eine Einmalgebühr erworben und freigeschaltet. Dies sei, so Labonte, ein einfacher und für alle nachvollziehbarer Vorgang.

Für die Sender hat eine Grundverschlüsselung allerdings einige Vorteile: Sie erhalten einen direkten Zugang zum Kunden und können diesem direkt und gezielt die eigenen Angebote verkaufen. Auch könnte so sichergestellt werden, dass bei digitalen Aufzeichnungen die Werbung nicht übersprungen oder herausgeschnitten werden kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska

Mit 250.000 US-Dollar sollen die Raketen von Astra zum Preis eines Sportwagens hergestellt werden können. Wie will die Firma das schaffen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska
Artikel
  1. Nvidia und Colorful: Das Grafikkartenmuseum eröffnet seine Pforten
    Nvidia und Colorful
    Das Grafikkartenmuseum eröffnet seine Pforten

    Colorful und Nvidia eröffnen bald ein Grafikkarten-Museum. Zu sehen sind Seltenheiten wie die erste Dual-GPU von ATI und die Geforce 256.

  2. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

So Nie 01. Dez 2006

Mein lieber Gott - die Naivität der Schreiber in diesem Forum ist echt umwerfend. Aber...

Dick Dong 30. Nov 2006

Es kann ein Signal gesendet werden, dass das digitale Aufzeichnen unterbindet! Also...

WR 30. Nov 2006

In Foren von seiner kläglichen Existenz zu verkünden ist nicht gerade schön. Guck lieber...

business model 18+ 30. Nov 2006

wird man mir das analoge Kabel entreißen müssen. Im Moment habe ich im Haus 8...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /