Abo
  • Services:

Nokia: Update des Klassikers 6280 plus drei Neuerungen (Upd)

Nokia 2626
Nokia 2626
Die dritte Neuvorstellung ist das Nokia 6086, ein UMA-Handy mit Quad-Band-Technik. Mit "Unlicensed Mobile Access" (UMA) sollen Mobilfunk und WLAN enger zusammenrücken, indem UMA für die nahtlose Übergabe von Sprachverbindungen via GSM zu Datenverbindungen über WLAN sorgt. Damit können Telefonate zu Hause oder an einem Hotspot begonnen werden; sobald das WLAN nicht mehr erreichbar ist, läuft die Verbindung über Mobilfunk weiter.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Weinsberg

Das Handy ist ausgestattet mit einer VGA-Kamera mit 4fach-Digitalzoom, die auch Videos aufzeichnet und über den integrierten Video-Player wieder abspielt. Ferner ist Bluetooth an Bord. Der interne Speicher beträgt 6 MByte und ist damit recht klein. Persönliche Daten wie Musik oder Fotos müssen auf einer externen micro-SD-Karte abgelegt werden. Das CSTN-Display zeigt maximal 262.144 Farben bei einer Auflösung von 128 x 160 Pixeln. Außen befindet sich ein monochromes Display mit einer Auflösung von 96 x 68 Pixeln.

Mit dem 6086 kann der Nutzer bis zu 5 Stunden am Stück reden, im Stand-by sollen 10 Tage möglich sein. Ohne Vertrag wird dieses Handy etwa 250,- Euro kosten.

Nokia 2626
Nokia 2626
Schließlich hat das Nokia 2626 als vierte Neuvorstellung ein anderes Design verpasst bekommen. Das Dual-Band-Handy misst 104 x 43 x 18 mm und wiegt 91 Gramm. Mit einer Akkuladung soll eine Sprechdauer von bis zu 3 Stunden möglich sein, während der Stand-by-Betrieb mit bis zu 12 Tagen angegeben wird. Polyphone Klingeltöne, Vibrationsalarm, ein Kalender, UKW-Radio, eine Freisprechfunktion sowie vorinstallierte Spiele gehören zur Ausstattung. Für alle, die ein Handy ohne Kamera wollen, ist das Nokia 2626 eine Überlegung wert. Das Nokia 2626 soll ohne Vertrag für etwa 100,- Euro über die Ladentheke gehen.

Alle Modelle sollen im ersten Quartal 2007 auf den Markt kommen.

Nachtrag vom 29. November 2006 um 11:05 Uhr:
Die bisher fehlenden technischen Daten wurden nachgetragen. Der Artikeltext wurde an den entsprechenden Stellen überarbeitet.

 Nokia: Update des Klassikers 6280 plus drei Neuerungen (Upd)
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Franz Sprenger 26. Jul 2009

hier können die Nokia 6310 6310i Handy noch original und neu gekauft werden, wenn auch zu...

core2 29. Nov 2006

http://www.forum.nokia.com/devices/6300 hier ALLE specs (leider Golem-Fehlermeldung...

Handyknocker35 28. Nov 2006

Sollte die Zeit der Warum-Fragen nicht längst hinter dir liegen?


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Show (2018) - Test

Wir haben den neuen Echo Show getestet. Der smarte Lautsprecher mit Display profitiert enorm von dem größeren Touchscreen - im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Bereitstellung von Browsern erweitert den Funktionsumfang des smarten Displays.

Amazons Echo Show (2018) - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /