Abo
  • Services:
Anzeige

studiVZ: Verhaltenskodex und neue Merkwürdigkeiten

Diskussionen über IDs von studiVZ-Nutzern

In Reaktion auf die Stalking-Vorwürfe gegen einige Mitglieder will das Online-Portal studiVZ nun zusammen mit seinen Nutzern einen Verhaltenskodex für die Nutzung des Online-Angebots erstellen. Derweil wird eine neue, wenn auch schnell behobene Panne diskutiert.

"Auf Grund der Erfahrungen aus den letzten Wochen mit einzelnen Mitgliedern und Gruppen werden wir die Grundsätze, nach denen wir Mitgliederprofile und Gruppen bei Fehlverhalten löschen, jetzt für alle transparent machen", so Dennis Bemmann, Mitgründer von studiVZ. Die Nutzer von studiVZ sollen ab morgen im studiVZ-Blog Vorschläge zu den verschiedenen Themenbereichen machen. Alle drei Tage werde ein neuer Komplex zur Diskussion gestellt.

Anzeige

Das studiVZ-Team hofft, damit einen Teil der Probleme beheben zu können. Zusätzlich werden die Mitglieder von studiVZ gebeten, auch weiterhin die Mitarbeiter der Support-Abteilung auf fragwürdige Gruppen und Mitgliederprofile über die 'Melden'-Funktion aufmerksam zu machen.

In der Blogbar wird derweil über eine neue Panne diskutiert. Demnach war es möglich, einzelne Profile anhand ihrer nummerischen ID anzuzeigen, was eigentlich nur anhand einer etwas komplexeren alphanummerischen ID möglich sein sollte. Aber auch diese scheinen nicht ganz so zufällig, wie man denken könnte. Der Aufruf der rein nummerischen IDs ist mittlerweile allerdings unterbunden.


eye home zur Startseite
Friggle 01. Dez 2006

Wie findet Ihr das: www.frickelvz.net ;-)

fireball 29. Nov 2006

liegt daran, dass der hoster von blogbar derzeit probleme hat, der link ist schon korrekt.

chaze 29. Nov 2006

Man könnte auch sagen: Junge Menschen die eine Marktlücke erkannt haben und versuchen sie...


blogdoch.net 󢀔 jetzt wird zurückgeblogt / 30. Nov 2006

Studivz: meine Message, Deine Message

PR-Kloster / 28. Nov 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Hessen
  2. Mitscherlich PartmbB, München
  3. über Hays AG, Hamburg
  4. vwd GmbH, Kaiserslautern


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  2. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  3. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  4. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  5. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  6. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  7. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  8. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  9. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  10. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Fabriken sind so was von gestern

    Gamma Ray Burst | 18:52

  2. Was mir sofort einfällt...

    deadjoe | 18:50

  3. Freie Anbieterwahl

    cmi | 18:49

  4. Re: Tesla rasiert alle weg

    Tigerf | 18:44

  5. Re: Hubwagen

    Tigerf | 18:40


  1. 18:28

  2. 18:19

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:06

  6. 15:51

  7. 14:14

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel