Festplatten-Handy von Samsung kommt nicht nach Deutschland

Samsung SGH-i310 mit 8 GByte Speicher leidet unter mangelnder Nachfrage

Das Samsung SGH-i310 kommt nicht nach Deutschland. Das Windows-Mobile-Smartphone mit einer eingebauten 8-GByte-Festplatte und 2-Megapixel-Kamera, das auf der CeBIT 2006 vorgestellt wurde, sollte eigentlich in der 2. Hälfte 2006 zu haben sein. Die Markteinführung wurde mehrmals verschoben und nun kommt das Festplatten-Smartphone überhaupt nicht mehr auf den deutschen Markt.

Artikel veröffentlicht am , yg

Samsung SGH-i310
Samsung SGH-i310
Kunden, die ein Mobiltelefon mit Festplatte wollen, müssen sich daher mit dem SGH-i300, dem Vorgängermodell mit einer 3-GByte-Festplatte, begnügen oder auf das Sony Ericsson W950i mit 4 GByte bzw. das Nokia N91 mit 8 GByte zurückgreifen. Der Trend geht jedoch eher zu Handy plus Speicherkarten mit ein oder mehreren GByte Fassungsvermögen.

Stellenmarkt
  1. SAP S4 HANA / ABAP Developer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Referent Technik / Technische IT (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt, Leipzig, Dortmund
Detailsuche

Samsung SGH-i310
Samsung SGH-i310
Bereits das SGH-i300 mit Festplatte hat sich nicht so gut verkauft wie erwartet, sagte Alexander Avramidis, Leider Produktmarketing bei Samsung Telecom Division bei Samsung gegenüber Golem.de. Zu groß seien die Bedenken der Kunden gegenüber einer empfindlichen Festplatte in einem Gerät, das in aller Regel viel geschüttelt wird und gelegentlich herunterfällt.

Flash-Speicherkarten, deren Fassungsvermögen weiter steigen, sind dagegen mit sehr viel weniger Risiko behaftet, da sie zum einen nicht so empfindlich auf Stöße reagieren und zum anderen leichter auszutauschen sind. Während beim Festplattenhandy im Falle eines Falles das ganze Handy verloren ist, bedeutet eine defekte Speicherkarte eine sehr viel günstigere Investition in eine neue Karte, das Mobiltelefon bleibt jedoch erhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska

Mit 250.000 US-Dollar sollen die Raketen von Astra zum Preis eines Sportwagens hergestellt werden können. Wie will die Firma das schaffen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska
Artikel
  1. Ubisoft: Avatar statt Assassin's Creed
    Ubisoft
    Avatar statt Assassin's Creed

    E3 2021 Als wichtigste Neuheit hat Ubisoft ein Spiel auf Basis von Avatar vorgestellt - und Assassin's Creed muss mit Valhalla in die Verlängerung.

  2. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

Oberleider 29. Nov 2006

Im Produktmarketing möcht ich auch nicht versauern ... auch nicht als Leiter

auch heute noch 29. Nov 2006

Ganz sicher darf man sich um 1:30 nachts mal vertippen, oder noch nie im Stress an einem...

der bessere 28. Nov 2006

Das geht so ;) 3...2...1...meins


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /