Festplatten-Handy von Samsung kommt nicht nach Deutschland

Samsung SGH-i310 mit 8 GByte Speicher leidet unter mangelnder Nachfrage

Das Samsung SGH-i310 kommt nicht nach Deutschland. Das Windows-Mobile-Smartphone mit einer eingebauten 8-GByte-Festplatte und 2-Megapixel-Kamera, das auf der CeBIT 2006 vorgestellt wurde, sollte eigentlich in der 2. Hälfte 2006 zu haben sein. Die Markteinführung wurde mehrmals verschoben und nun kommt das Festplatten-Smartphone überhaupt nicht mehr auf den deutschen Markt.

Artikel veröffentlicht am , yg

Samsung SGH-i310
Samsung SGH-i310
Kunden, die ein Mobiltelefon mit Festplatte wollen, müssen sich daher mit dem SGH-i300, dem Vorgängermodell mit einer 3-GByte-Festplatte, begnügen oder auf das Sony Ericsson W950i mit 4 GByte bzw. das Nokia N91 mit 8 GByte zurückgreifen. Der Trend geht jedoch eher zu Handy plus Speicherkarten mit ein oder mehreren GByte Fassungsvermögen.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart
  2. IT Consultant Category Management (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Samsung SGH-i310
Samsung SGH-i310
Bereits das SGH-i300 mit Festplatte hat sich nicht so gut verkauft wie erwartet, sagte Alexander Avramidis, Leider Produktmarketing bei Samsung Telecom Division bei Samsung gegenüber Golem.de. Zu groß seien die Bedenken der Kunden gegenüber einer empfindlichen Festplatte in einem Gerät, das in aller Regel viel geschüttelt wird und gelegentlich herunterfällt.

Flash-Speicherkarten, deren Fassungsvermögen weiter steigen, sind dagegen mit sehr viel weniger Risiko behaftet, da sie zum einen nicht so empfindlich auf Stöße reagieren und zum anderen leichter auszutauschen sind. Während beim Festplattenhandy im Falle eines Falles das ganze Handy verloren ist, bedeutet eine defekte Speicherkarte eine sehr viel günstigere Investition in eine neue Karte, das Mobiltelefon bleibt jedoch erhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Oberleider 29. Nov 2006

Im Produktmarketing möcht ich auch nicht versauern ... auch nicht als Leiter

auch heute noch 29. Nov 2006

Ganz sicher darf man sich um 1:30 nachts mal vertippen, oder noch nie im Stress an einem...

der bessere 28. Nov 2006

Das geht so ;) 3...2...1...meins



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kitty Lixo
Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
Artikel
  1. Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
    Ebay-Kleinanzeigen
    Im Chat mit den Phishing-Betrügern

    Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Autos: Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein
    Autos
    Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein

    Mercedes definiert sich neu als Luxuskonzern. Das könnte auch das Ende für die Einsteiger-Modelle bedeuten, weil mit diesen kaum Geld zu verdienen ist.

  3. Ericsson und Telia Norway: Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht
    Ericsson und Telia Norway
    Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht

    26-GHz-Netz-Antennen erreichen in Norwegen Höchstwerte bei der Datenübertragung. Die 5G-Ausrüstung kommt von Ericsson.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /