Abo
  • Services:
Anzeige

talkyoo verspricht preiswerte Telefonkonferenzen

Konferenzen für Hansenet-Kunden kostenlos

Eine einfache und preiswerte Art, Telefonkonferenzen abzuwickeln, verspricht das Start-up "talkyoo". Unter einer Hamburger Festnetznummer können sich die Teilnehmer zu ihren jeweiligen Tarifen einwählen, weitere Kosten fallen zumindest in der Basisversion nicht an.

Der Telefonkonferenz-Dienst von talkyoo steht unter der Rufnummer 040 1 888 1000 bereit, die für Kunden von Hansenet zudem kostenlos erreichbar ist. Wer den Dienst nutzen will, muss sich unter talkyoo.net registrieren und erhält dann eine Konferenznummer, die drei Monate lang gültig ist.

Anzeige

Über diese Konferenznummer können Dritte an der Telefonkonferenz teilnehmen. Theoretisch können so aber auch Dritte an einer Telefonkonferenz teilnehmen, wenn sie nur die Konferenznummer kennen. Bei anderen System können Konferenzen ausgehend aufgebaut werden, d.h. der Initiator ruft die Teilnehmer aktiv an und nimmt sie in die Konferenz auf. Eine mehrfache Vergabe der Konferenznummern soll es nicht geben.

Zum kostenlosen Service gehört zudem eine Statistik nach Abschluss der Telefonkonferenz, die nur durch die Kapazität des Server-Systems begrenzt sein soll. Talkyoo spricht von Konferenzen mit 100 Teilnehmern und mehr.

Darüber hinaus plant talkyoo ein Advanced- und ein Premium-Paket mit Sonderleistungen wie Gesprächsmitschnitten und Konferenzsteuerung per Web. Derzeit steht das Angebot in einer Beta-Vesion bereit.


eye home zur Startseite
Tom34556 02. Sep 2009

Nun, dafür gibt es ja auch entsprechende Tools: bei http://www.as-call.de kann man alle...

Markus1234 12. Mär 2009

Hallo zusammen, wir sind nach einige Quälereien nun zu AS-Call.de gewechselt. Der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. RAIR Bürotechnik GmbH, Chemnitz
  4. BWI GmbH, Munster


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. (-10%) 53,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  2. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  3. Unitymedia

    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  4. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  5. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  6. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  7. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  8. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  9. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  10. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Gilt im Grunde auch für Videoplattformen

    knoxxi | 14:59

  2. Re: Toll - über HbbTV

    Marvin-42 | 14:57

  3. Re: Atomwaffen an Bord?

    px | 14:56

  4. Re: Ich kann diskriminieren wen ich will...

    sfe (Golem.de) | 14:56

  5. Re: The machine that builds the machine

    Gamma Ray Burst | 14:53


  1. 14:14

  2. 12:57

  3. 12:42

  4. 12:23

  5. 11:59

  6. 11:50

  7. 11:34

  8. 11:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel