Abo
  • Services:
Anzeige

Yellow Dog Linux für die PlayStation 3 erschienen

Linux-Distribution basiert auf Fedora Core

Das bereits im Oktober 2006 angekündigte Yellow Dog Linux 5 ist ab sofort für Sonys PlayStation 3 erhältlich. Anders als zuerst in Aussicht gestellt, sind die Komponenten der Linux-Distribution allerdings doch schon etwas älter.

So setzt der Anbieter Terra Soft Solution auf den Linux-Kernel 2.6.16, den GCC 3.4.4 und die Glibc 2.4, womit alle drei Komponenten schon etwas älter sind. Für Entwickler ist außerdem das Cell SDK v1.1 enthalten, damit diese Anwendungen für den in der PlayStation 3 verwendeten Cell-Prozessor optimieren und bauen können. Als Boot-Loader kommt KBoot zum Einsatz, der sowohl von Terra Soft als auch von Sony Computer Entertainment verändert wurde, so dass er beispielsweise DHCP unterstützt.

Anzeige

Darüber hinaus liefert die Distribution Programme wie die Bildbearbeitung Gimp und den E-Mail-Client Mozilla Thunderbird mit. Entwickler bekommen zudem Eclipse und den Glade-GUI-Designer an die Hand. Im Unterschied zu Fedora Core setzt Yellow Dog Linux auf das noch in der Entwicklung befindliche Enlightenment 17 als Desktop-Oberfläche.

Yellow Dog Linux war ursprünglich eine Distribution speziell für Apple-Systeme, so dass sich nach Apples Umstieg auf Intel-Prozessoren die Frage stellte, wie es mit der Distribution weitergeht - zumal Terra Soft zumindest 2005 noch bekannt gegeben hatte, die Intel-Plattform nicht zu unterstützen.

Vorerst ist Yellow Dog Linux 5 nur über Ydl.net erhältlich, soll ab dem 11. Dezember 2006 aber auch über den Online-Shop vertrieben werden. Zwei DVDs ohne Support kosten dann knapp 50,- US-Dollar, mit Support liegt der Preis bei 100,- US-Dollar. Später sollen die ISO-Images auch frei zugänglich zum Download angeboten werden.

Allerdings ist Yellow Dog Linux 5 nicht die erste Linux-Distribution, die sich auf Sonys PlayStation 3 einnisten kann. Vielmehr lässt sich mit der Software "Other OS" beispielsweise ein angepasstes Fedora Core installieren. Die notwendigen Kernel-Patches sind ebenfalls frei zugänglich.


eye home zur Startseite
Nico schwarz 08. Dez 2007

habe ein problehm ich möchte gerne meine ps 3 an einen pc monitor anschließen suche ein...

tylenol 14. Mär 2007

Hello nice page and it downloads very fast, enjoyed it very much, take care.

General Raam 07. Dez 2006

Schauen wir uns mal gears of war an . Das passt prima auf eine "normale" 360-spiele-DVD...

General Raam 07. Dez 2006

Ich hab mir die 360 geholt und bin mehr als zufrieden. Gears of War ist in deutschland...

moepus 29. Nov 2006

Unsinn. PC != Windows Fedora läuft doch schon ganz passabel. jetzt müssen nur noch...


Forumla.de / 28. Nov 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Schwelm
  2. Nash Technologies Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. Vodafone GmbH, München
  4. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTC

    Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  2. Win 2

    GPD stellt neuen Windows-10-Handheld vor

  3. Smartphone

    Kreditkartenbetrug bei Oneplus-Kunden

  4. Verwaltung

    Barcelona plant Wechsel auf Open-Source-Software

  5. Elektroauto

    Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla

  6. Streaming

    Gronkh hat eine Rundfunklizenz

  7. Nachbarschaftsnetzwerke

    Nebenan statt mittendrin

  8. Festplatten

    WD-My-Cloud-NAS-Geräte kommen mit Backdoor-Account

  9. Displaytechnik

    Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben

  10. Elektromobilität

    Elektroschiffe sollen Container transportieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: Gut so

    AllDayPiano | 08:09

  2. Re: Warum verteidigen viele hier solche...

    Eheran | 08:08

  3. Re: fantastisches Gerät für Steam unterwegs

    drdoolittle | 08:02

  4. Klarer Mangel

    VigarLunaris | 07:56

  5. Iss mal wieder ein Facepalm ...

    VigarLunaris | 07:53


  1. 18:28

  2. 17:50

  3. 16:57

  4. 16:19

  5. 13:04

  6. 12:22

  7. 12:00

  8. 11:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel