Yellow Dog Linux für die PlayStation 3 erschienen

Linux-Distribution basiert auf Fedora Core

Das bereits im Oktober 2006 angekündigte Yellow Dog Linux 5 ist ab sofort für Sonys PlayStation 3 erhältlich. Anders als zuerst in Aussicht gestellt, sind die Komponenten der Linux-Distribution allerdings doch schon etwas älter.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

So setzt der Anbieter Terra Soft Solution auf den Linux-Kernel 2.6.16, den GCC 3.4.4 und die Glibc 2.4, womit alle drei Komponenten schon etwas älter sind. Für Entwickler ist außerdem das Cell SDK v1.1 enthalten, damit diese Anwendungen für den in der PlayStation 3 verwendeten Cell-Prozessor optimieren und bauen können. Als Boot-Loader kommt KBoot zum Einsatz, der sowohl von Terra Soft als auch von Sony Computer Entertainment verändert wurde, so dass er beispielsweise DHCP unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Chief Information Officer - CIO (m/w/d)
    CONITAS GmbH, Karlsruhe
  2. System Engineer (m/w/d) im Bereich Linux
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg
Detailsuche

Darüber hinaus liefert die Distribution Programme wie die Bildbearbeitung Gimp und den E-Mail-Client Mozilla Thunderbird mit. Entwickler bekommen zudem Eclipse und den Glade-GUI-Designer an die Hand. Im Unterschied zu Fedora Core setzt Yellow Dog Linux auf das noch in der Entwicklung befindliche Enlightenment 17 als Desktop-Oberfläche.

Yellow Dog Linux war ursprünglich eine Distribution speziell für Apple-Systeme, so dass sich nach Apples Umstieg auf Intel-Prozessoren die Frage stellte, wie es mit der Distribution weitergeht - zumal Terra Soft zumindest 2005 noch bekannt gegeben hatte, die Intel-Plattform nicht zu unterstützen.

Vorerst ist Yellow Dog Linux 5 nur über Ydl.net erhältlich, soll ab dem 11. Dezember 2006 aber auch über den Online-Shop vertrieben werden. Zwei DVDs ohne Support kosten dann knapp 50,- US-Dollar, mit Support liegt der Preis bei 100,- US-Dollar. Später sollen die ISO-Images auch frei zugänglich zum Download angeboten werden.

Allerdings ist Yellow Dog Linux 5 nicht die erste Linux-Distribution, die sich auf Sonys PlayStation 3 einnisten kann. Vielmehr lässt sich mit der Software "Other OS" beispielsweise ein angepasstes Fedora Core installieren. Die notwendigen Kernel-Patches sind ebenfalls frei zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Razer Blade 14 im Test
Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
Ein Test von Marc Sauter

Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
Artikel
  1. Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
    Oberleitungs-Lkw
    Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

    Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
    Ein Bericht von Werner Pluta

  2. PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
    PC-Hardware
    Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

    Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

  3. Lakefield: Windows 11 beschleunigt Hybrid-CPUs
    Lakefield
    Windows 11 beschleunigt Hybrid-CPUs

    Der Scheduler von Windows 11 scheint Designs wie Lakefield besser zu unterstützen, was wichtig für Intels kommenden Alder Lake ist.

Nico schwarz 08. Dez 2007

habe ein problehm ich möchte gerne meine ps 3 an einen pc monitor anschließen suche ein...

tylenol 14. Mär 2007

Hello nice page and it downloads very fast, enjoyed it very much, take care.

General Raam 07. Dez 2006

Schauen wir uns mal gears of war an . Das passt prima auf eine "normale" 360-spiele-DVD...

General Raam 07. Dez 2006

Ich hab mir die 360 geholt und bin mehr als zufrieden. Gears of War ist in deutschland...

moepus 29. Nov 2006

Unsinn. PC != Windows Fedora läuft doch schon ganz passabel. jetzt müssen nur noch...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /