Abo
  • Services:

10 Milliarden Euro Umsatz mit Online-Shopping in Deutschland

Bekleidung ist der Umsatzrenner

Einer Studie von TNS Infratest zufolge kann der deutsche Versandhandel 2006 Waren im Wert von 10 Milliarden Euro absetzen, soviel wie nie zuvor. Damit steigen die Umsätze gegenüber dem Vorjahr um 35 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

In manchen Versandbranchen geht schon fast jede zweite Bestellung online ein. So sind der Studie zufolge rund 44 Prozent aller Bestellungen von Bekleidung über Heimtierbedarf, Möbel, Unterhaltungselektronik bis zu Weinen in diesem Jahr bereits online getätigt worden.

Stellenmarkt
  1. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft, München
  2. SV Informatik GmbH, Wiesbaden

Besonders erfolgreich sind Versender, die sowohl per klassischen Katalog als auch per Internet arbeiten. Mit einem Internetumsatz von 3,95 Milliarden Euro entfallen fast 40 Prozent des gesamten deutschen Onlinevolumens im Einzelhandel auf diese Unternehmen. Die reinen Internethändler folgen an zweiter Stelle mit 2,5 Milliarden Euro.

Wertmäßig stehen die Ausgaben für Bekleidung, Textilien und Schuhe an der Spitze. Mit dieser Warengruppe sollen 2006 insgesamt 2,8 Milliarden Euro Umsatz gemacht werden. Danach folgen Bücher, CDs und DVDs mit insgesamt 1,8 Milliarden Euro und Unterhaltungselektronik mit 1,2 Milliarden Euro.

Nach der Studie, bei der 24.000 Konsumenten in Deutschland befragt wurden, haben schon 27,1 Millionen Deutsche einmal per Internet bestellt. Knapp 52 Prozent davon sind Männer, gut 48 Prozent Frauen. Die Bestellgewohnheiten im Versandhandel differieren jedoch: Männer bestellen am liebsten online (59 Prozent), während Frauen das Telefon bevorzugen, denn fast die Hälfte ihrer Bestellungen wird telefonisch getätigt, 37 Prozent gehen per Internet ein.

Im Westen der Republik gehen 48 Prozent aller Versandhandelsbestellungen online ein, im Osten sind es knapp 31 Prozent. Zwar kaufen die Jüngeren häufiger online ein als Ältere, doch auch Letztere erobern das Netz. Fast 14 Prozent der Surfer über 60 kaufen inzwischen per Mausklick, beinahe jede zehnte Bestellung stammt schon von einem Kunden dieser Altersgruppe.

Bis zum Jahr 2010 rechnet der Bundesverband des deutschen Versandhandels damit, dass rund die Hälfte aller Versandumsätze online erzielt werden könnten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

superfluence 28. Nov 2006

Ach aus der Perspektive siehst du das. Mir hingegen ging es um Einzelpersonen, die sich...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek

    1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

      •  /