Abo
  • Services:
Anzeige

Auch Strato bietet DSL-Flatrate ohne Telefonanschluss (Upd.)

DSL 3+ : Zwischen 6.000 und 16.000 KBit/s zum Einheitspreis

Ab Dezember 2006 bietet auch Strato einen entbündelten DSL-Anschluss an, bei dem zu Gunsten Internettelefonie auf eine herkömmliche Telefonleitung verzichtet wird. Der DSL-Anschluss Strato DSL 3+ soll die beim Kunden jeweils verfügbare höchste Bandbreite beinhalten, maximal sind es jedoch 16.000 KBit/s.

Gegenüber Golem.de hieß es seitens Strato, dass in der Regel mindestens 6.000 KBit/s zur Verfügung stehen, allerdings ist das letztlich abhängig von der Leitung zwischen Vermittlungsstelle und Kunden. Strato greift auf das Netz der Muttergesellschaft Freenet zurück, den "meisten Kunden" in den bisher versorgten 200 deutschen Städten will der Provider eine Bandbreite von 16.000 KBit/s zur Verfügung stellen können.

Anzeige

Strato DSL 3+ beinhaltet eine Doppel-Flatrate für Surfen und Telefonate ins deutsche Festnetz, die den Kunden bei einer mindestens 24-monatigen Vertragslaufzeit 38,80 Euro pro Monat kostet. Wird auf die Telefon-Flatrate verzichtet, so sinkt der monatliche Preis auf 33,80 Euro. Telefonate ins deutsche Festnetz ohne "TelefonFlat" kosten laut Strato 1,2 Cent pro Minute. Auslandsgespräche kosten ab 2,1 ct/Minute, Gespräche ins deutsche Mobilfunknetz 22,2 ct/Minute.

Der Bereitstellungspreis beträgt 29,90 Euro. Zusätzlich fällt in diesem Fall die erste Monatsrate weg, so Strato. Der Kunde erhält eine AVM Fritz!Box Fon WLAN 7170 SL mit integriertem Splitter - die Versandkosten gibt Strato dafür mit 9,90 Euro an.

Für Telefonate stellt Strato drei Leitungen mit drei Ortsnetz-Rufnummern zur Verfügung; bis zu drei bestehende Nummern können kostenlos mitgenommen werden. Strato verspricht, dass beim Wechsel von einem herkömmlichen Telefonanschluss hin zum DSL-3+-Tarif keine Versorgungslücke entsteht.


eye home zur Startseite
Momsen 06. Dez 2006

Auf Anfrage teilte das automatische email von Strato mit, man solle bei freenet bis zum...

papa 01. Dez 2006

"alt" gibbet aber nicht mehr, d.h. das deutsche netzt ist mittlerweile komplett digital...

Ich - wer sonst? 28. Nov 2006

Zzgl. Telefonanschluss für 16 Euro (oder so). Reines DSL ohne zusätzlichen...

Ich - wer sonst? 28. Nov 2006

Finde auf deren Seite keinen Hinweis diesbezüglich. Hast Du nähere Informationen?

Sven B. 28. Nov 2006

Ich warte auch drauf, bis die endlich die Angebote launchen. VoIP funktioniert ja super.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. symmedia GmbH, Bielefeld
  3. Robert Bosch GmbH, Renningen
  4. über Nash Direct GmbH, Südschwarzwald


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Samsung

    Erste Details zum Galaxy S9

  2. Cyber Monday

    Streiks an drei Amazon-Standorten

  3. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test

    Alexa, zeig's mir!

  4. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  5. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  6. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  7. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  8. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  9. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  10. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Mehr als 640 Kilobyte Speicher braucht kein...

    neocron | 10:27

  2. Re: Lootboxen der 90er und 2000er

    daviedave | 10:27

  3. Re: komisch demokratie

    Menplant | 10:26

  4. Re: Alles nur Image, Konzept hier, Studie da

    thinksimple | 10:24

  5. Re: Solche Lootboxen gibt es doch schon ewig....

    Shoopi | 10:24


  1. 10:30

  2. 10:20

  3. 08:55

  4. 07:41

  5. 07:30

  6. 07:12

  7. 17:45

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel