Abo
  • Services:

Archos 604 WiFi - Multimedia-Player mit WLAN verfügbar

Per Firmware-Upgrade auch als Internetradio und Podcast-Empfänger nutzbar

Der bereits angekündigte, tragbare Audio- und Video-Player Archos 604 WiFi ist nun auch in Deutschland erhältlich. Per WLAN und integrierten Opera-Browser kann das Gerät über das Internet u.a. Videostreams empfangen oder auf Webmail-Dienste zugreifen. Das Herunterladen von Audio- und Video-Podcasts soll nach einem Firmware-Upgrade auch ohne PC möglich sein, Internetradio lässt sich dann ebenfalls direkt empfangen.

Artikel veröffentlicht am ,

Archos 604 WiFi
Archos 604 WiFi
Im Archos 604 WiFi findet sich eine 30-GByte-Festplatte, die sich vom PC wie ein USB-2.0-Massenspeicher ansprechen lässt. Sofern Musik mit Microsofts beim Zune bereits aufgegebenen PlaysForSure-DRM vorliegt, muss sie per Windows Media Player auf den Archos-Player kopiert werden.

Inhalt:
  1. Archos 604 WiFi - Multimedia-Player mit WLAN verfügbar
  2. Archos 604 WiFi - Multimedia-Player mit WLAN verfügbar

Alternativ kann das Gerät auch per WLAN (IEEE 802.11g) auf im Netzwerk freigegebene Verzeichnisse zugreifen oder sie per Webbrowser herunterladen bzw. streamen. Bedient wird das mobile Multimedia-Gerät per berührungsempfindliches 4,3-Zoll-LCD, das mit einer 16:9-Auflösung von 480 x 272 Pixeln sowie max. 16,7 Millionen Farben aufwartet.

Der Archos 604 WiFi kann von Hause aus Videos abspielen, die als MPEG-4-ASP-AVIs oder als WMV vorliegen sowie die PAL-DVD-Auflösung nicht überschreiten. Jeweils gegen Aufpreis gibt es noch Plug-Ins für die Wiedergabe von MPEG-4 ACV (H.264) mit AAC-Sound und MPEG-2-Videos (mit max. 10 MBit/s), auch hier darf eine DVD-Auflösung nicht überschritten werden.

Archos 604 WiFi
Archos 604 WiFi
Audio-Dateien lassen sich mit dem Archos-Player wiedergeben, sofern sie im MP3-Format (30 - 320 KBit/s), als WMA (auch DRM-geschützt) oder als WAV (PCM/ADPCM) vorliegen. Bei der Musik-Wiedergabe lassen sich Titel, Interpret und - sofern vorhanden - das Album-Cover anzeigen. Gegen Aufpreis lassen sich auch AAC-Dateien und AC3-Stereo-Sound wiedergeben. Mehr als zwei Tonkanäle unterstützt der 604 WiFi nicht, auch Ogg Vorbis wird nicht gelistet.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. Netze BW GmbH, Karlsruhe

Neben Audio und Video lassen sich Bilder in den Formaten JPEG, BMP und PNG darstellen - sofern sie bestimmte Dateigrößen bzw. Auflösungen nicht überschreiten. Präzise Angaben dazu fehlen leider. Der Bildbetrachter soll auch Übergangseffekte und eine Musikuntermalung unterstützen. Über einen optionalen Docking-Adapter können die Bilder von Digitalkameras per USB auch direkt vom Archos 604 WiFi ausgelesen und die Bilddaten auf die interne Festplatte überspielt werden.

Archos 604 WiFi - Multimedia-Player mit WLAN verfügbar 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD Elements Portable 2 TB für 61,99€ statt 69,53€ im Vergleich und SanDisk Ultra...
  2. 79,99€ (Vergleichspreis 99€)
  3. 399€ + Versand (Vergleichspreis 503,98€)
  4. ab 499€ (Vergleichspreis Smartphone ca. 550€, Einzelpreis Tablet 129€)

Klaus Müller 15. Okt 2007

Nein, so einfach ist das nicht. Ich habe das schon tausend mal probiert. ABer in der...

Seb 22. Jan 2007

Wie krieg ich denn da Software drauf? Muss das Spezialsoftware sein? Wenn ja, wo kann...

Sheila 11. Dez 2006

Ich wollte meinen USB Connector am neunen PC intsalliren, doch dakommt am SChluss die...

qpid 28. Nov 2006

... mfg qpid

fabsn 28. Nov 2006

deshalb geht der umsatz bei deutschen automarken ja auch zurück; wenig leistung bei...


Folgen Sie uns
       


Rebble Pebble - Test

Pünktlich zur Abschaltung der Pebble-Server hat das Rebble-Projekt seine Alternative gestartet. Der Rebble-Server bringt Funktionen wie den Appstore und die Wetteranzeige in der Timeline zurück. Ganz perfekt ist der Ersatz aber noch nicht.

Rebble Pebble - Test Video aufrufen
Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /