Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia 8800 - Edel-Editionen mit Gold und Diamanten

Vier Sonderanfertigungen zur Wahl

Ein bayerisches Unternehmen veredelt die Luxus-Handy-Modelle der 8800er-Reihe von Nokia, indem diese eine vergoldete Oberschale erhalten. Außerdem gibt es Sonderanfertigungen, die zusätzlich zur goldenen Hülle mit Diamanten besetzt sind. Diese Luxus-Varianten gibt es sowohl von dem normalen 8800er-Modell als auch von der 8800 Sirocco Edition.

Nokia 8800 Gold Edition
Nokia 8800 Gold Edition
Die Gold Edition des Nokia 8800 besitzt eine mit 24 Karat vergoldete Oberschale aus 999er-Feingold und eine Lasergravur mit Sayn-Design-Schriftzug auf der Gehäuserückseite. Die Diamond Edition des 8800 ist zusätzlich mit fünf Diamanten in 0,17 Karat bestückt, die auf der Rückseite des Gehäuses untergebracht sind.

Anzeige

Auch die Sirocco Edition des 8800 wird es in zwei Sonderanfertigungen geben. Die Gold Edition des Sirocco-Modells bringt ebenfalls eine aus 999er-Feingold bestehende, 24 Karat schwere vergoldete Oberschale, während die Diamond Edition darüber hinaus mit acht Diamanten in 0,04 Karat versehen ist.

Nokia 8800 Sirocco Diamond Edition
Nokia 8800 Sirocco Diamond Edition
Allen Modellen liegt eine vergoldete Dockingstation bei und sie werden im Originalkarton mit vergoldeter Außennadel ausgeliefert. Als Besonderheit befindet sich die Diamant Edition des Sirocco-Modells in einer Holzschachtel aus Vogelahornholz mit vergoldeter Außenklammer.

Sayn Design verkauft das Nokia 8880 in der Gold Edition für 2.000,- Euro, während die Diamant-Ausführung 2.800,- Euro kostet. Für die für Dezember 2006 geplante Gold Edition des Nokia 8800 Sirocco fallen 2.200,- Euro an und die Diamond Edition gibt es für 2.700,- Euro.


eye home zur Startseite
vertu ! 10. Jan 2007

Ein Vertu ist nicht ein ganz normales Telefon. Oder nennst du Rubin gelagerte Tasten...

^Andreas... 28. Nov 2006

Echt, den gibt es? Krass! Wo Wo Wo???

js (Golem.de) 27. Nov 2006

Danke für den Hinweis, ist korrigiert. Gruß Julius Stiebert Golem.de

ati 27. Nov 2006

ja is klar, die kannste dann auch mit wireless SLI über bluetooth koppeln und die beiden...

Wytghenskywotz 27. Nov 2006

Ich meien ausser neureiche Russen die sich einen Scheiß drum scheren wie peinlich sie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  2. Deloitte, Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg
  3. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  4. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Roccat Isku+ Force FX für 66€ und Predator Collection für 13,99€)
  2. 54,90€
  3. (u. a. Morrowind PC/Konsole für 15€ und Prey PS4/XBO für 15€)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Mozilla ist wie AMD

    Gromran | 00:30

  2. Re: Installiert LineageOS...

    Laforma | 00:28

  3. Re: LOL: Unternehmer, die nach dem Staat rufen

    Dungeon Master | 00:23

  4. Re: Wenig neues

    Ach | 00:22

  5. Re: Die mächstigesten AddOns für Sicherheit sind...

    Proctrap | 00:18


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel