Abo
  • Services:
Anzeige

Telekom-Aufsichtsrat Wegner übt Kritik am Stellenabbau

Politische Rückendeckung eingefordert

Einem Bericht des Magazins Stern zufolge hat der Telekom-Aufsichtsrat und Chef des Konzernbetriebsrats Wilhelm Wegner die Regierung zu mehr Rückendeckung und einer Abkehr von der Marktregulierung aufgefordert. Die Kundenabwanderung und der Stellenabbau würden bald dazu führen, dass die Deutsche Telekom durch amerikanische Konkurrenten übernommen werde.

"Wenn hier kein Politikwechsel stattfindet, wird sich bald die Frage stellen: Wer frisst wen?", so Wegner im Gespräch mit stern.de. Wenn man die Telekommunikationsindustrie nicht an ausländische Investoren verlieren wolle, müsse man umdenken wie in der Luftfahrt, wo man den amerikanischen Konkurrenten mit Airbus konterte, meinte Wegner.

Anzeige

"Die Telekommunikations- und IT-Branche ist für Europa eine Schlüsselindustrie. Wir brauchen starke europäische Spieler." Aus seiner Sicht sei eine Marktbereinigung in der Telekommunikationsbranche nötig, um international besser aufgestellt zu sein.

Wegner kritisierte außerdem die Stellenabbaupläne der Deutschen Telekom. "Heute werden zum Beispiel erst mal externe Montagefirmen losgeschickt. Und wenn dann etwas nicht funktioniert, kommt der Telekom-Trupp hinterher. Viele Kunden sind mit dem Service unzufrieden. Gleichzeitig wird Personal abgebaut - das passt nicht zusammen", fasste er seine Position gegenüber dem Stern zusammen.

Die Telekom hat seit 1995 knapp 120.000 Stellen abgebaut und will die Belegschaft bis zum Jahr 2008 um weitere 32.000 kürzen und darüber hinaus rund 45.000 Personen in andere Unternehmen ausgliedern.


eye home zur Startseite
grumpy 27. Nov 2006

Stimmt - der mag lieber illegale Chicanos,die er mit 1.-$ h abspeisen kann und wenn sie...

@ 27. Nov 2006

Na, und? Die ganzen europäischen Ex-Staats-Telcos machen sich nun gegenseitig...

kösahdfökjweah 27. Nov 2006

nt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Flottweg SE, Vilsbiburg Raum Landshut
  2. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  3. Gladbacher Bank AG, Mönchengladbach
  4. MAQUET Holding B.V. & Co. KG, Rastatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,97€
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Lustig...

    Sharra | 19:24

  2. Re: Warum verschweigt er das wahre Problem...

    Pedrass Foch | 19:24

  3. Re: ich will einen "männlichen" Sprach-Assi,

    Sharra | 19:23

  4. Erst wollen sie

    moppi | 19:22

  5. Re: Kompetitiv = Liga?

    Colorado | 19:22


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel