Abo
  • Services:
Anzeige

O2 will Mini-Basisstationen in Büros installieren

Besserer Handyempfang über Picozellen versprochen

O2 will seinen Geschäftskunden in Großbritannien anbieten, in den Büroräumen eine kleine Picozelle zu installieren, um damit den UMTS-Empfang in Innenräumen zu verbessern. Das Angebot ist Teil der Festnetz-Handy-Konvergenz-Strategie, mit der der Mobilfunk-Konzern versucht, in Büros das Handy als Festnetzersatz zu etablieren.

Dave Williams, CTO von Telefonica-O2 Europe, hat auf dem jährlichen Strategie-Briefing in London bereits den Prototypen einer Piocozellen-Box vorgestellt, der die Funktionen eines DSL-Routers mit einer GSM-Basisstation koppelt.

Anzeige

Die Picozellen-Basisstation kann man sich dabei als Mini-UMTS-Netz vorstellen, das alle Funkdaten in einem Büro sammelt und nach außen überträgt. Da die Entfernung zwischen Picozelle und den Handys nur wenige Meter beträgt, können die Mobilfunkgeräte selbst mit geringer Sendeleistung arbeiten.

Gegner argumentieren jedoch, dass durch den Aufbau der Mini-Basistationen in jedem Büro sehr viele Stationen zusammenkämen und die Strahlenbelastung der Mitarbeiter in dem betroffenen Gebäude stark steigen würde.

Die Box soll etwas weniger als 100,- Euro kosten, derzeit suchen die Briten Partner, die die Picozellen-Box in ihren Geschäftsräumen ausprobieren. Eine Nachfrage von Golem.de bei O2 in Deutschland hat ergeben, dass man hier zu Lande erst einmal abwarten will, wie das Projekt in Großbritannien akzeptiert wird. Man sei noch in einer sehr frühen Analysephase, so ein O2-Sprecher, und könne daher noch nicht sagen, ob die Mini-Picozelle auch in Deutschland eingeführt werde.


eye home zur Startseite
Hinernschinken 27. Nov 2006

Ich muss mich wohl korrigieren. Unsere "Picozellen" sind direkt an die Infrastruktur des...

Ich auch 27. Nov 2006

Wenn Du genügend Volumen erzeugst, du solltest mindestens den doppelten Durchschnitts...

MaxMuster 27. Nov 2006

Voice over IP ist eine feine Sache, aber VoIP ist auch kein all Heilmittel. Wenn ich die...

MiMo  27. Nov 2006

*N*E*I*D* Grrrmmmmpfffff.... das wollen wir hier auch, aber je ländlicher desto...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  2. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  3. TAP.DE Solutions GmbH, München
  4. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  3. und 20€ Steam-Guthaben abstauben

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Warum immer solche Namen?

    ms (Golem.de) | 15:48

  2. Re: Wer nutzt denn Gmail wirklich aktiv?

    divStar | 15:42

  3. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Mingfu | 15:38

  4. Re: Samsung?

    FreiGeistler | 15:37

  5. 4 von 5 Amerikanern glauben an Engel

    Salzbretzel | 15:37


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel