Abo
  • Services:

O2 will Mini-Basisstationen in Büros installieren

Besserer Handyempfang über Picozellen versprochen

O2 will seinen Geschäftskunden in Großbritannien anbieten, in den Büroräumen eine kleine Picozelle zu installieren, um damit den UMTS-Empfang in Innenräumen zu verbessern. Das Angebot ist Teil der Festnetz-Handy-Konvergenz-Strategie, mit der der Mobilfunk-Konzern versucht, in Büros das Handy als Festnetzersatz zu etablieren.

Artikel veröffentlicht am , yg

Dave Williams, CTO von Telefonica-O2 Europe, hat auf dem jährlichen Strategie-Briefing in London bereits den Prototypen einer Piocozellen-Box vorgestellt, der die Funktionen eines DSL-Routers mit einer GSM-Basisstation koppelt.

Stellenmarkt
  1. Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH, Neuss
  2. GERMO GmbH, Sindelfingen

Die Picozellen-Basisstation kann man sich dabei als Mini-UMTS-Netz vorstellen, das alle Funkdaten in einem Büro sammelt und nach außen überträgt. Da die Entfernung zwischen Picozelle und den Handys nur wenige Meter beträgt, können die Mobilfunkgeräte selbst mit geringer Sendeleistung arbeiten.

Gegner argumentieren jedoch, dass durch den Aufbau der Mini-Basistationen in jedem Büro sehr viele Stationen zusammenkämen und die Strahlenbelastung der Mitarbeiter in dem betroffenen Gebäude stark steigen würde.

Die Box soll etwas weniger als 100,- Euro kosten, derzeit suchen die Briten Partner, die die Picozellen-Box in ihren Geschäftsräumen ausprobieren. Eine Nachfrage von Golem.de bei O2 in Deutschland hat ergeben, dass man hier zu Lande erst einmal abwarten will, wie das Projekt in Großbritannien akzeptiert wird. Man sei noch in einer sehr frühen Analysephase, so ein O2-Sprecher, und könne daher noch nicht sagen, ob die Mini-Picozelle auch in Deutschland eingeführt werde.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...

Hinernschinken 27. Nov 2006

Ich muss mich wohl korrigieren. Unsere "Picozellen" sind direkt an die Infrastruktur des...

Ich auch 27. Nov 2006

Wenn Du genügend Volumen erzeugst, du solltest mindestens den doppelten Durchschnitts...

MaxMuster 27. Nov 2006

Voice over IP ist eine feine Sache, aber VoIP ist auch kein all Heilmittel. Wenn ich die...

MiMo  27. Nov 2006

*N*E*I*D* Grrrmmmmpfffff.... das wollen wir hier auch, aber je ländlicher desto...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /