Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Streit zwischen Intel und Via?

Chip-Gigant kündigt angeblich Lizenzabkommen mit taiwanischem Hersteller

Unbestätigten Berichten zufolge liefern sich Intel und Via derzeit eine Schlacht um Lizenzabkommen, den Markt für Chipsätze und Prozessoren. Intel soll Via angeblich eine Verlängerung der Lizenzen nur gewähren, wenn der Konkurrent seine Produktion von Prozessoren einstellt.

Dies berichtet die britische Webseite "The Inquirer" unter Berufung auf nicht genannte Hardware-Hersteller. Demnach soll eine 2003 für vier Jahre erteilte Lizenz für die Busse der Intel-Prozessoren bald auslaufen - Via soll jedoch davon ausgehen, dass das Abkommen noch bis März 2008 gilt.

Anzeige

Noch immer machen Chipsätze den Löwenanteil von Vias Geschäft aus, auch wenn das Unternehmen mit seinen nun vor allem für Embedded-Anwendungen erfolgreichen x86-Prozessoren Fahrt aufnimmt. So konnte Via nach 18 Millionen US-Dollar Verlust im Jahr 2005 in den ersten neun Monaten des Jahres 2006 bereits 22,5 Millionen US-Dollar Gewinn erzielen.

Seit dem Jahr 2001 hatten sich Intel und Via bereits einen schweren Streit mit Klage und Gegenklage um Patente geliefert, der im April 2003 mit einem gegenseitigen Patentaustausch beigelegt wurde. Teil dieser Vereinbarung war, dass Via x86-Prozessoren bauen darf, die aber nicht Pin- und Bus-kompatibel zu den Intel-Produkten sein sollten. Dafür erhielt Via für vier Jahre die Erlaubnis, Chipsätze für Intel-Prozessoren zu bauen, wie die beiden Unternehmen offiziell mitteilten.

Warum es nun zu neuen Querelen gekommen sein soll, ist unklar. Entsprechende Erklärungen der beiden Unternehmen liegen noch nicht vor - vor allem, weil in den USA die Thanksgiving-Woche als größtes Familienfest zelebriert wird, ließ sich Intel entschuldigen.


eye home zur Startseite
intellogico 28. Nov 2006

...als hätte Intel nichts gelernt: https://www.golem.de/0007/8589.html http://forum.golem...

Via-Fan 24. Nov 2006

Und dann soll Via halt Freescale (oder so) schlucken, und Ihre SoC´s und anderen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. R & S Cybersecurity Sirrix GmbH, Darmstadt
  3. Bundesdruckerei GmbH Human Resources, Hamburg
  4. BWI GmbH, München, Nürnberg, Rheinbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)
  2. täglich neue Deals
  3. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden

Folgen Sie uns
       


  1. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  2. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  3. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar

  4. Time Warner

    Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen

  5. Way of the Future

    Man kann Kirche nicht ohne KI schreiben

  6. Asus Transformer Mini

    Windows-Tablet mit Tastaturhülle kostet 380 Euro

  7. Mainboard

    Intel will ab 2020 nur noch UEFI statt Bios

  8. Sackgasse

    EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  9. Riesenbestellung

    Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

  10. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

  1. Re: Also wieder nur umbauten

    Ach | 11:23

  2. Re: Anwendungsbeispiel Leistungsschwaches...

    nille02 | 11:23

  3. Re: Wenn Elon Musk, Microsoft-Gründer Bill Gates...

    Stefan Grotz | 11:23

  4. Re: Das Spiel ist auch wirklich gut ...

    Meldryt | 11:22

  5. Re: all hail HAL9000 (KWT)

    LordSiesta | 11:22


  1. 11:20

  2. 11:05

  3. 10:50

  4. 10:35

  5. 10:26

  6. 08:53

  7. 08:38

  8. 07:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel