Abo
  • Services:

Fehler in Thunderbird löscht E-Mails

Entwickler wollen mit Thunderbird 1.5.0.9 Abhilfe schaffen

Ein Fehler in dem E-Mail-Client Mozilla Thunderbird 1.5.0.8 führt dazu, dass einige E-Mails nicht in den Ordnern angezeigt werden. Komprimiert der Nutzer diese Ordner dann auch noch, so löscht Thunderbird die entsprechenden Nachrichten komplett. Schuld sollen von einigen Programmen falsch erzeugte Header-Daten sein - derzeit hilft nur, wieder Thunderbird 1.5.0.7 zu installieren, denn die Entwickler planen, erst mit der Version 1.5.0.9 Abhilfe zu schaffen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

In einem Fehlerbericht sowie in verschiedenen Beiträgen in den Mozilla-Foren machen Anwender auf das mittlerweile von den Entwicklern bestätigte Problem aufmerksam. Mozilla Thunderbird kommt demnach in der Version 1.5.0.8 mit den von einigen E-Mail-Programmen erzeugten Header-Daten nicht zurecht - dazu soll auch Microsoft Outlook Express zählen. Dies führt dazu, dass die betroffenen Nachrichten nicht in den Ordnern auftauchen. Wird ein Ordner dann auch noch komprimiert, so löscht Thunderbird die E-Mails.

Die Entwickler des E-Mail-Clients bestätigten das Problem und wollen mit der nächsten Version 1.5.0.9 Abhilfe schaffen, die aber wohl erst im Dezember 2006 erscheinen wird. Neben Thunderbird 1.5.0.8 sollen jedoch auch die Beta-Version von Thunderbird 2.0 sowie SeaMonkey in verschiedenen Versionen betroffen sein. Im Falle von Thunderbird hilft derzeit nur, die alte Version 1.5.0.7 wieder zu installieren, möchte man sichergehen, dass einem das Programm keine E-Mails vorenthält.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. bei Alternate bestellen

Zungenbrecher 27. Nov 2006

Klappe halten und dankbar sein!

Gaskutscher 26. Nov 2006

Und mir fehlt dort die seit vielen, vielen Monaten hinterfragte PGP/GnuPG Unterstützung...

Pausenkaspar 26. Nov 2006

diese probleme habe ich nicht mit 1.0.7

TH 26. Nov 2006

Kann davon ein Lied singen, wie Outlook E-Mail verschwinden lässt. Habe sie Jahrelangen...

Dido 25. Nov 2006

Kannst du mir verraten auf welchen Beitrag du dich beziehst???? oder hätte ich einfach...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /