Abo
  • Services:
Anzeige

Blizzard schaltet Cedega-Nutzer wieder frei

Windows-API-Implementierung nicht weiter als Cheat-Software erkannt

Wer das Online-Rollenspiel World of Warcraft unter Linux spielen möchte benötigt Software wie Cedega, Crossover oder Wine. In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass Blizzards Anti-Cheating-System Cedega-Nutzer fälschlicherweise als Schummler erkannte, woraufhin ihre Zugänge gesperrt wurden. Der Fehler soll nun beseitigt sein.

Transgaming, Anbieter von Cedega, und Blizzard hatten zusammengearbeitet, um den Fehler zu finden. Auslöser sollen Sicherheits-Updates gewesen sein, die Cedega als Cheating-Werkzeug einstuften. Nun schreibt Transgaming, der Fehler sei beseitigt worden und betroffene Nutzer könnten sich ihre Zugänge wieder freischalten lassen.

Anzeige

Laut einer in einem Forum zitierten E-Mail von Blizzard sollen betroffene Spieler ihre Abogebühr für den Zeitraum der Sperrung zurückerstattet und zusätzlich zwei Wochen freie Spielzeit bekommen.

Bereits letzte Woche hatte Blizzard verkündet, man habe die für das Problem verantwortlichen Sicherheits-Patches ausführlich getestet und es seien keine Probleme aufgetreten. So waren wohl auch nicht alle Nutzer, die World of Warcraft mit Cedega spielen, von den Problemen betroffen - eine gezielte Aussperrung von Linux-Nutzern soll nicht vorgelegen haben.


eye home zur Startseite
Tuffi 23. Nov 2006

Das versteh ich auch nicht. Und das ist es eben was sie gemacht haben! Blizz hat die...

franzi33 23. Nov 2006

TABASCO 22. Nov 2006

Also ich würde definitiv sagen Ubuntu. Ist für Einsteiger einfach am besten zu bedienen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  2. LEMKEN GmbH & Co. KG, Alpen
  3. DIEBOLD NIXDORF, Berlin
  4. Hexagon Geosystems Services AT GmbH, Dornbirn (Österreich)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-13%) 34,99€
  2. für 4,99€ statt 19,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  2. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  3. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  4. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  5. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  6. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  7. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  8. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  9. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  10. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Problem sitzt in den USA und nicht in Russland

    teenriot* | 14:56

  2. Re: Warum tritt bei Kobalt weniger...

    Sinnfrei | 14:56

  3. Re: Warum sind smart Lautsprecher so beliebt?

    theFiend | 14:55

  4. Re: Playstation bitte nachrücken

    Dwalinn | 14:54

  5. Re: Mono

    theFiend | 14:53


  1. 15:08

  2. 12:20

  3. 12:01

  4. 11:52

  5. 11:49

  6. 11:39

  7. 10:58

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel