• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Bilder zum Online-Rollenspiel Stargate Worlds

Epics Unreal Engine 3 sorgt für optische Reize

Während die Zukunft zumindest für Stargate SG-1 im Fernsehen nicht allzu rosig aussieht, geht die Arbeit an dem Online-Rollenspiel Stargate Worlds weiter. Der Entwickler Cheyenne Mountain Entertainment zeigt jetzt erstmals einige Bilder der Landschaft des Spiels.

Artikel veröffentlicht am ,

Stargate Worlds
Stargate Worlds
Nach der Ankündigung zu Stargate Worlds im Februar 2006 können die Entwickler von Cheyenne Montain jetzt erste Bilder aus der Welt von Stargate Worlds zeigen. Mit der Hilfe von Epics Unreal Engine 3 planen die Entwickler, besonders große Welten zu erschaffen. Die veröffentlichten Screenshots zeigen Gebäude der Goa'uld auf einem Wüstenplaneten und eine Jaffa-Wache. Die Entwickler versprechen zudem, dass auch die anderen Welten einen ähnlich hohen Detailgrad aufweisen.

Stellenmarkt
  1. Verlag C.H.BECK, München Schwabing
  2. Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH, Bergisch Gladbach

Stargate Worlds
Stargate Worlds
Stargate Worlds basiert auf den beiden Fernsehserien Stargate SG-1 sowie Stargate Atlantis und befindet sich derzeit noch in der Anfangsphase der Entwicklung. Zumindest SG-1 wird voraussichtlich nach dem Ende der zehnten Staffel keine Fortsetzung bekommen, dies soll laut der Entwickler jedoch keinen Einfluss auf das Spiel haben. Als spielbare Rassen sind die Menschen, die Goa'uld, die Jaffa und die Asgard geplant.

Die Lizenzierung von Epics Unreal-Engine wurde erst Ende August 2006 bekannt gegeben, dementsprechend lange müssen sich Stargate-Fans noch gedulden: Erst gegen Ende 2007 soll das Online-Rollenspiel fertig sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying Light - The Following Enhanced...
  2. 50,99€
  3. 23,99€
  4. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...

StargateRollens... 02. Jul 2010

Leider ist SG Worlds nicht mehr gerettet worden - falls ihr auf der Suche nach einem...

Hans Günter 08. Feb 2008

Fiver 27. Nov 2006

Das ist nicht ganz präzise. Es handelt sich um eine Direct-to DVD-Produktion zweier 45...

Khaanara 23. Nov 2006

Ab der 10.Staffel ist Claudia Black auch als regelmässiger Act im Vorspann genannt ! ;)

pvblivs 23. Nov 2006

Siehste... ich hatte zuerst StarTrek und dann StarWars gelesen, bis ich dann...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


      •  /