Abo
  • Services:

Lite-On bringt 20fach schnelle DVD-Brenner auf den Markt

Zwei interne Modelle angekündigt

Lite-On hat ein DVD-Brenner-Laufwerk vorgestellt, das es mit geeigneten Medien auf eine 20fache Schreibgeschwindigkeit bringen soll. Bislang hatte das Unternehmen nur einen 18fach-Brenner im Programm. Die 20x-Brenner wird es in zwei internen Ausführungen geben.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Beschreiben einer DVD mit 4,7 GByte soll in 5 Minuten erledigt sein. Der Lite-On LH-20A1P und der LH-20A1H unterscheiden sich nur über die Light-Scribe-Technik zum "Beschriften" der Rohlingsrückseite. Dies funktioniert aber nur bei speziellen Rohlingen. Das P-Modell besitzt diese Fähigkeit im Gegensatz zum H-Modell nicht.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Die Geräte beschreiben DVD+R und -R mit maximal 20facher und DVD+R und -R-Double-Layer mit maximal 8facher Geschwindigkeit. DVD+RW-Medien werden mit maximal 8facher Geschwindigkeit wiederbeschrieben, bei DVD-RW sind es 6x. Eine DVD-RAM soll mit maximal 12facher Geschwindigkeit beschrieben werden.

CD-Rs und RWs verarbeiten die Brenner ebenfalls. CD-Rs werden mit maximal 48x und CD-RWs mit maximal 32x beschrieben. Gelesen wird mit 48x. Die Zugriffszeiten gibt der Hersteller bei DVDs und CDs mit 160 ms an.

Der Lite-On LH-20A1P soll in Europa ab Ende Dezember 2006 erhältlich sein. Der Lite-On LH-20A1H Anfang 2007. Preise nannte der Hersteller noch nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Eldar 07. Dez 2006

So, da es jetzt aufgefallen ist,dass es bit und nicht byte sind (*g), kann ja jeder...

Daystrom 22. Nov 2006

Gepresste schon, aber gebrannte krieg ich bestenfalls auf 8x Lesegeschwindigkeit

Twain 22. Nov 2006

Wenn man dich beim Wort nimmt währen wir wahrscheinlich noch beim 2,4x brennen. Sei doch...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  2. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden
  3. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /