Abo
  • Services:

Nintendo MP3-Player für Game Boy Advance und Nintendo DS

Handhelds werden per separate SD-Karte mit Musik befüllt

Mit dem Nintendo MP3-Player verwandelt die japanische Firma die eigene Handheld-Linie in einen MP3-Player. Über den Game-Boy-Advance-Schacht können sowohl Game Boy Advance (SP/Micro) als auch der Nintendo DS (Lite) mit einem Modul aufgerüstet werden, welches wiederum eine SD-Speicherkarte aufnehmen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Nintendo MP3-Player
Nintendo MP3-Player
Für die Game-Boy-Advance-Serie (SP/Micro) und auch für den Nintendo DS (Lite) will Nintendo pünktlich zum Weihnachtsgeschäft einen MP3-Player auf den Markt bringen. Um Nintendos MP3-Player mit Musik zu betanken, wird eine SD-Karte vorher auf einem geeigneten Gerät befüllt (etwa einen PC) und in das Modul eingesteckt.

Stellenmarkt
  1. SD Worx GmbH, Würzburg, Neuss, Lichtentanne, Dreieich, Zwickau
  2. Robert Bosch GmbH, Renningen

Während es für den Opera DS Browser eine kleinere Version für den DS Lite gibt, wird der MP3-Player nur als eine Modulvariante ausgeliefert. Der MP3-Player wird also, wie bei Game-Boy-Advance-Spielen üblich, etwas aus dem DS Lite herausragen. Zudem soll es auch keine Stiftbedienung geben, das Modul verhält sich grundsätzlich wie ein Spiel für den Game Boy Advance.

Der MP3-Player von Nintendo soll, parallel zu Nintendos Wii, ab dem 8. Dezember 2006 im Handel erhältlich sein und knapp 30,- Euro kosten. Eine SD-Karte liegt dem MP3-Player jedoch nicht bei und muss einzeln erworben werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  4. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

J.E. 12. Apr 2007

Pickel 22. Nov 2006

Ich finde sie hat 'ne ziemliche Hackfresse. Aber wen interessiert schon das Gesicht. Ich...

fk 22. Nov 2006

Jap, genau so ist es

fischkuchen 22. Nov 2006

Von Drittherstellern. Danke fürs Dichtmachen, Sony :P

Spacy 21. Nov 2006

Ich verwende ne SuperCard Lite mit SuperPass. Damit kann man GBA, NDS, GB/C, NES und noch...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  2. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler
  3. Aus dem Verlag Kamingespräch mit Entwicklerlegende Lord British angekündigt

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  2. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  3. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen

Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


      •  /